Depeche Mode-Konzert am 22.10.2020 in Düsseldorf, Esprit Arena

War doch ganz gut gelungen

Das Konzert war ganz gut. Auch der Dj Matthew Dear, der als Vorgruppe gespielt hat, hat auch ganz schön ein geheizt. Allerdings die Preise im Stadion für Essen und Getränke war schon ziemlich teuer. Dafür das die Jungs alle Anfang 50 sind haben die das Konzert ganz gut gemacht.

Von Ingo Schoofs
Wohnort: Uedem

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.