Depeche Mode-Konzert am 01.11.2020 in Frankfurt, Commerzbank Arena

der absolute Hammer

ich kann mich den anderen nur anschließen. Ich habe die Jungs 1987 in Frankfurt gesehen – und ich kann nur eins sagen. sie sind NOCH BESSER geworden mit den Jahren. Eine unglaubliche Stimmung, ein hammergeiler Dave Gahan, der alles gegeben hat und eine Band der man auch nach 30 Jahren ansieht wieviel Spaß es Ihnen macht live zu spielen. Vielen Dank an die beste Band der Welt !!!!

Von Iris E.
Wohnort: Darmstadt

Eigenen Fanreport schreiben

2
Kommentare

  1. AndiFF
    6.6.2013 - 15:10 Uhr
    2

    Konzert Top, Besucher Flop

    Ich habe in allerletzter Minute noch ein Ticket ergatter und saß dementsprechend weit weg vom Geschehen.
    Ein Hoch auf die Videoleinwand.
    Sound hammergeil.
    Ich hatte richtig Spaß,war nur leider der Einzige,der mitgröhlte,denn um mich herum saßen nur Konzert-Touristen,die gerade mal zu Enjoy the Silence oder Personal Jesus mitträllern konnten.
    Egal,meine Tour hat begonnen…jetzt folgen Paris,Hannover und Amsterdam…und da natürlich FoS!!!
    Stay Depeched :D

  2. Thomas F.
    6.6.2013 - 13:46 Uhr
    1

    Immer für eine Überraschung gut!!

    War gestern in Frankfurt.

    Super viele Überraschungssongs wie zb. When thoe Body speaks oder uach But not tonight. Tolle Stimmung trotz großer Arena. Das Album Souns of the Unkiverse wurde etwas vernachlässigt aber dafür viele super Klassiker.

    Die Band wird einfach nicht älter!! Bin seit über 30 Jahren ein Fan unshab sie zuletzt in Mannheim 1993 gesehen.

    Der Soundtrack zu meiner Jugend und meinem Leben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.