Depeche Mode-Konzert am 28.10.2020 in Bremen, ÖVB Arena

Spitzenmäßiges Konzert.

Ich bin immer noch überwältigt von den gestrigen Abend. Playlist haben die Jungs vom sommer her ein wenig umgestellt. Im Sommer war sie anders. Lieder wie black celebration, but not tonight und shake the disease waren traumhaft und überwältigend. Should be higher war genial. Jungs, hört bitte noch nicht auf. Bitte kommt wieder nach Deutschland.

Von Michaela xxx
Wohnort: Georgsmarienhütte

Eigenen Fanreport schreiben

1
Kommentar

  1. Sonja Hamann
    4.12.2013 - 20:08 Uhr
    1

    An das Konzert denke ich noch lange

    Wir waren 2009 schon in Hamburg beim Konzert gewesen. Damals hatten wir Sitzplätze. Das war schon ein Erlebnis gewesen. Aber das Konzert gestern war die Krönung für uns. Ich hatte uns Karten für den Innenraum bestellt und war nur 20m von der Gruppe entfernt. Es war ein Erlebnis aus dieser Nähe die Jungs zu beobachten und gleichzeitig das Bühnenbild und die Lightshow zu geniessen. Dave aus dieser Nähe zu geniessen war geil, was aber in keinster Weise die Gesamtleistung der anderen Jungs abwertet. Wovon ich sehr angetan war waren die Soloeinlagen von Martin. Ganz große Klasse war auch der Drummer. Weiter so auf die nächsten 20 Jahre.

    Sonja aus Eggebek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.