Depeche Mode-Konzert am 21.10.2020 in Düsseldorf, Esprit Arena

Halo – Danke an die dt. Fans?

Es war jetzt mein drittes Konzert auf der Tour und leider muss ich sagen vom Publikum bisher das schwächste. Trotz FOS, trotz bester Laune, trotz feiern und tanzen, so richtig ist der Funke nicht übergesprungen. Und das lag nicht an der Band eher an der allgemeinen Atmosphäre um mich herum.
Aber egal, Hallo, ich war bei Depeche Mode, das ist schon alles „Jammern“ auf sehr hohem Niveau! Band / Show super wie immer, ich steh da auf so nem Konzert und bin halt einfach glücklich und denke mir wie schön, dass es diese Band und diese Erlebnisse in meinem Leben gibt.
Schräg hinter uns stand eine Truppe Jungs (sahen mit ihren pinken Hüten und Einheitsshirts aus wie ein Junggesellenabschied) die immer „Who let the dogs out“ gesungen haben und erst dachte ich häh, die spinnen aber als das Video mit den Hunden kam ist bei mir der Groschen gefallen und ich habe nur noch gelacht. Die Kreativität der Fans ist doch immer wieder schön. Und das muss man den Düsseldorfern lassen, Fanaktion für Gore, Banane für Fletch, Luftballons für alle, da war schon was los. Aber einige wenige sind halt keine Halle die kocht…..

Und eins beschäftigt mich doch irgendwie…Ich habe sicherlich nicht alle Konzertberichte gelesen aber doch viele und mich wundert immer wieder (auch bei den Zeitungsberichten aber da schiebe ich es auf den frühen Redaktionsschluss), dass so keiner über das Video von Halo spricht. Ich empfinde das als extremes Danke schön an die deutschen Fans und die in Deutschland verbrachte wichtige Zeit, dass hier Bilder von Berlin gezeigt werden inklusive deutscher Schauspielerin (und das wohl nicht nur bei den Deutschland-Konzerten) und dachte eigentlich dass an der Stelle das ganze Stadion in Berlin toben würde aber irgendwie scheint das allen vollkommen egal zu sein. Sehe ich da irgendwas komplett falsch? Ich freue mich total über das Video aber irgendwie bin ich die Einzige….?

Von Julia Röhl
Wohnort: Keine Angaben

Eigenen Fanreport schreiben

12
Kommentare

  1. Markus
    20.2.2014 - 22:59 Uhr
    12

    Halo

    Hi zusammen
    Weiss jemand ob es von dem Halo Video von der Tour irgendwo ein Original oder ähnliches gibt?
    Ich finds Hammer und hätte es gern. Gibt es das zu kaufen zum download ???? Nicht ein Video von einem Life Auftritt meine ich.
    Besten Dank…

  2. Töne
    5.7.2013 - 15:24 Uhr
    11

    Halo wurde thematisiert

    Ich hatte Halo bereits unter London thematisiert und ich bin froh für jedes Konzert, auf dem nicht zu den Berlin-Videos gegrölt wird. Bei Denkmälern mit der Art grausamen geschichtlichen Hintergründen und einem eher tragischen Lied dazu werde ich nicht gerade in Euphorie versetzt, sondern es stimmt mich nachdenklich. Dazu kommt, dass alles in das „Achtung Gefahr“-Dreieck gesetzt ist, also eher als eine Warnung zu verstehen ist. Warnung vor der derzeitigen Übermacht Deutschlands in der EU? Warnung vor dem Ziehen neuer „Mauern“ in der EU?

    Interpretationsspielraum lässt das Video viel, nur keinen zum Grölen, nur weil ein paar Deutsche Gebäude gezeigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.