Depeche Mode-Konzert am 21.09.2020 in Stuttgart, Mercedes Benz Arena

Perfekter Tag in Stuttgart

Um 9 Uhr morgens kam ich am Front of Stage-Eingang an, der harte Kern von 15-20 Fans war schon längst da. Wir kamen schnell ins Gespräch und trotz Nieselregen verging die Zeit wie im Flug. Beim Einlass um 17:30 Uhr bin ich gerannt wie um mein Leben, kein Ordner konnte mich aufhalten ;-) Schlussendlich hab ich es in die dritte Reihe direkt zwischen Dave und Mart geschafft. Da die beiden Mädels vor mir kleiner waren als ich, hatte ich die ganze Zeit über eine super Sicht auf die Bühne.
Als Depeche Mode dann endlich die Bühne betraten, sind wir alle total ausgeflippt und ich konnte mein Glück nicht fassen!! So nah dran zu sein war einfach nur hypergeil! Jedes Lied hat mich mitgerissen, am Ende tat mir alles weh und mir war etwas schwindelig… zu wenig getrunken und zu viel DM ;-)
Unterm Strich war es einfach nur der perfekte Tag… tolle Leute kennengelernt, super Konzert und klasse Stimmung – was will man mehr?!

Von Andrea R.
Wohnort: Augsburg

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.