Depeche Mode-Konzert am 20.10.2020 in Erfurt, Messehalle

klein aber fein

Nach Leipzig im Sommer war Erfurt mein zweites Konzert dieser Tour und ich fand es entspannt, richtig entspannt…

Während wir auf der Anreise nach Leipzig ewig im Stau standen und dann selbst kurz vorm Konzert noch ewig an einem der wenigen Einlässe warten mussten, ging es in Erfurt supereasy.

Kein Stau, Parken quasi vor der Tür und ein superfixer Einlass.
Da wir nicht lange draussen anstehen mussten haben wir uns auch die Garderobe erspart und sind nur mit „leichtem Marschgepäck“ in die Halle. (Nachdem Konzert und in Anbetracht der „Schlange“ an der Garderobe war dies ne gute Entscheidung)

Also ab in den FOS Bereich, gute Plätze sichern und ein paar Stunden stehen… was eigentlich kein Problem ist weil man ja nette Gleichgesinnte um sich herum hat.

Wobei, manche haben ihre schwarzen Klamotten wohl etwas zu ernst genommen und standen nur mit ernster Miene schweigend und wartend. Hey, DM kommt und solche griesgrämigen Gesichter brauchts da nicht. Vorfreude ist angesagt !

OK, die vorfreudige Stimmung wurde uns mit der melancholischen Vorband auch einwenig genommen, da war das DJ-Set schon wesentlich cooler… aber egal, wir wollen doch eh nur das eine ;-)

Jo, und dann kamen die Jungs auf die Bühne und die Halle tobte, genial! Hey, da stehen 50jährige auf der Bühne und ziehen eine Show ab bei der die meisten von uns zwischendurch ne Reanimation bräuchten, wahnsinn mit welcher Power Dave da noch rumwirbelt. Martin sieht man leider so langsam das Alter an, und Fletch… naja, das ist eben Fletch wie man ihn kennt. Steht hinter seinem Synthi und versucht ab und an einwenig unbeholfen wirkend die Massen zu dirigieren. Lass es, das kann Dave besser, wesentlich besser ;-)

Genial wenn er von der Bühne mit den Fans interagiert
Ich fands richtig Klasse, die Truppe um uns herum auch, einzig „soothe my soul“ fehlte, das ging in Leipzig richtig ab und gehört eigentlich in die Setlist

Von Paul Kunitzer
Wohnort: im grünen Herzen Deutschlands

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.