Ältere Meldungen

Der Vorverkauf hat begonnen!

Es is soweit: Die Tickets für die Depeche-Mode-Tour sind in den Vorverkauf gegangen. Damit möglichst jeder Fan sein Wunschticket erhält, werden pro Bestellung nur zwei Tickets abgegeben: Hier sind die Links zum Bestellen: Eventim: http://www.eventim.de/cgi-bin/TINFO.DLL?fun=TDetailA&id=DMO&doc=detaila&key=146793 Getgo: http://www.depechemode.de/tickets/index_tickets.php?id=146793 oder: http://www.getgo.de/cgi-bin/TINFO.DLL?fun=TDETAILA&affiliate=dmd&doc=detaila&key=146793

Weitere Infos

Depeche Mode kündigen Tour an

Depeche Mode haben heute auf einer Pressekonferenz in Düsseldorf die Tourdaten für die kommende Welt-Tournee bekanntgegeben. Die Band stellte sich ab 15 Uhr sichtlich gut gelaunt den Fragen der Presservertreter und der rund 500 geladenen Fans. Dave, Martin und Fletch kamen aus London, wo sie gerade an der Abmischung des neuen Albums arbeiten, das Mitte […]

Weitere Infos

Anzeige

Wichtiger Hinweis in eigener Sache

Am Donnerstag, 16. Juni, geben Depeche Mode auf einer Pressekonferenz in Düsseldorf die Termine für die kommende Welt-Tournee bekannt. Für diesen sowie für die folgende Woche erwarten wir einen starken Anstieg der Zugriffe auf depechemode.de, der möglicherweise die Kapazitäten übersteigen könnte. Aus diesem Grunde werden wir Euch ab Mittwochabend auf einer Mini-Site mit allen wichtigen […]

Weitere Infos

Depeche Mode spielen in LTU-Arena

Die Pressekonferenz in Düsseldorf am 16. Juni findet in der LTU-Arena statt. Wie die Konzertagentur Marek Lieberberg in der Einladung zur Pressekonferenz mitteilt, wird die Arena auch die Kulisse für ein Konzert von Depeche Mode in Deutschland sein. Damit wartet auf Depeche-Mode-Fans ein unvergessliches Erlebnis: Die LTU-Arena verfügt über 51.500 Sitzplätze und bietet bei Musikkonzerten […]

Weitere Infos

Depeche Mode sind Headliner bei Rock am Ring 2006

Depeche Mode werden im nächsten Jahr als Headliner beim Festival „Rock am Ring“ spielen. Das berichtete am Sonntagabend der Musiksender MTV. Wie zur Bestätigung wurde das Abschluss-Feuerwerk am Nürburgring mit den Klängen von „Enjoy the Silence“ untermalt.

Weitere Infos