Home / Depeche Mode News / Tochter von Martin Gore spielt in Musikvideo mit

Tochter von Martin Gore spielt in Musikvideo mit

Wie der Vater, so die Tochter? Ava Gore, Tochter von Martin Gore, spielt im aktuellen Musikclip zu „Closer to the Edge“ von „30 Seconds to Mars“ mit. Sie hat zwar nur zwei kurze Einsätze (bei den Minuten 1:47 und 4:50), aber jeder fängt mal klein an. Die Ähnlichkeit mit ihrem Vater ist unübersehbar ;-). (Vielen Dank für den Hinweis an @depechemart).

Hier könnt ihr das Video sehen:

30 Seconds to Mars – Closer to the Edge official Video 2010 from Joost van Abeelen on Vimeo.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

93 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ich sag nur:

    I was marching to the wrong drum
    With the wrong scum
    Pissing out the wrong energy
    Using all the wrong lines
    And the wrong signs
    With the wrong intensity
    I was on the wrong page…

  2. komisches deutsch….lasst uns uns in einem….usw…..zweimal uns…hm..aber ich glaube so jetzt ist es richtig

    gute nacht

  3. also ich bin froh ueber diese news von der tochter…es ist eine dm fanseite…und ich finde es ist genau richtig hier…das von meiner seite.

    und leute vergesst nicht wenn ihr eure kommentare abgebt..wir werden deutschlandweit gelesen..auch nichtfans…die seite hier ist an vielen offiziellen stellen verlinkt…..also lasst uns in einem wuerdigen positiven bild praesentieren..

    viele gruesse
    mb

  4. @ Wet Spot75

    auch wenn ich mich wiederholen muß, aber ich denke wir alle denken das:

    l e i d e r ;-)

  5. @auge101…naja aber mittlerweile sind wir fans doch geübt darin uns in geduld zu üben

  6. @ Markus

    Was der Jackson Michel kann, muss DM schon lange können ;-)

    Stay depeched

  7. @Auge 101
    Ja, Blu Ray wäre ein Traum.Wobei ,ich persönlich, noch nicht die Bäume in den Himmel wachsen lassen möchte bei der Geschichte,weil Mute sich meiner Meinung nach immer a bissl schwer tut bei neueren Formaten.Deshalb halt ich meine Vorfreude erstmal schmal und freue mich lediglich erstmal auf die DVD.Schönen Abend noch.

Kommentare sind geschlossen.