Home / Depeche Mode News / Tochter von Martin Gore spielt in Musikvideo mit

Tochter von Martin Gore spielt in Musikvideo mit

Wie der Vater, so die Tochter? Ava Gore, Tochter von Martin Gore, spielt im aktuellen Musikclip zu „Closer to the Edge“ von „30 Seconds to Mars“ mit. Sie hat zwar nur zwei kurze Einsätze (bei den Minuten 1:47 und 4:50), aber jeder fängt mal klein an. Die Ähnlichkeit mit ihrem Vater ist unübersehbar ;-). (Vielen Dank für den Hinweis an @depechemart).

Hier könnt ihr das Video sehen:

30 Seconds to Mars – Closer to the Edge official Video 2010 from Joost van Abeelen on Vimeo.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

93 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. 30 Seconds to Mars finde ich auch gut ! Martin hat eine sehr hübsche Tochter, die wohl Fan dieser Gruppe ist.

  2. Ganz toll!
    Mit sooo einem schönem Gesicht wünsch ich ihr eine ähnlich große Karriere,wie die des Vaters!!!!!

  3. Wow!!
    Wirklich, wie der Vater so die Tochter.

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  4. Sowas tolles, die Tochter meines Lieblingssongwriters, in einem Video meiner anderen Lieblingsband!

    @Fatalist: Thirty Seconds To Mars sind keine EMO’s!

  5. Also auf ihrem Youtube-Channel gibt sie auch einiges zum besten, coole Stimme (da gabs ordentlich was aus dem Genmaterial vom Vater)!

  6. Ziemlich cooles Musikvideo wie ich finde :)

    Mann Mann… sie sieht ihrem Vater ja sowas von ähnlich. Das ist wie bei Boris Becker – da braucht man keinen Vaterschaftstest *fg*

  7. Hi,

    zurück aus HH ;))

    Wäre interessant, wenn sie wirklich mal ins Business mit einsteigen würde.

    Wenn sie auch nur halbwegs so viel Talent hat, wie ihr Vater …

Kommentare sind geschlossen.