Home  →  

Mesh kündigen neue Alben an

Diese News dürfte allen Fans des britischen Duos mesh besonders freuen! Denn die Band wird dieses Jahr gleich zwei Alben veröffentlichen. Einerseits wird ein Live-Classic-Album in die Läden kommen, andererseits ist die Band bereits dabei, ihr neues Studioalbum fertigzustellen.

Neues von: Placebo, Avicii, Lady Gaga u.a.

Nach der nun langsam endenden „Sommerpause“ kommen wieder deutlich mehr neue Platten in die Läden. Wir stellen Euch auch diese Woche wieder eine Auswahl an Neuerscheinungen vor. Mit dabei sind: Placebo, Avicii, Apoptygma Berzerk, Lawrence, Lady Gaga und der Dependence 2013 Sampler. Viel Spaß beim Lesen!

Reminder & Update: M’era Luna Festival 2013

Das M’era Luna Festival ist seit dem Jahr 2000 jährlicher Treffpunkt für die schwarze Szene aus ganz Europa, um auf dem Flugplatz Hildesheim-Drispenstedt ein musikalisches Wochenende mit alten und neuen Freunden zu verbringen. Seither bietet das Festival neben hochkarätigen Headlinern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Wir haben alle wichtigen Fakten für das diesjährige Festival zusammengetragen!

Mesh veröffentlichen „ADJUST YOUR SET“ als neue Single

2013 könnte das spannendste Jahr in der Karriere dieser einzigartigen Band werden, die im Januar erschienene Single „Born To Lie“ war ein exzellenter Vorgeschmack auf das, was dann von mesh folgen sollte. Das Album „Automation Baby“ erntete viel Kritikerlob und stieg von 0 auf 33 in die deutschen Albumcharts ein. So viel Potenzial will genutzt werden und so erscheint Anfang September mit „Adjust Your Set“ die zweite Single aus dem aktuellen Album.

MESH veröffentlichen „Adjust Your Set“ als Single

Die im Januar erschienene Single „Born To Lie“ war ein exzellenter Vorgeschmack auf das, was dann von mesh folgen sollte. Das Album „Automation Baby“ erntete viel Kritikerlob und stieg sogar bis auf Platz 33 der deutschen Albumcharts! Im Spätsommer legen die beiden Briten nun mit einer zweiten Single nach.

De/Vision veröffentlichen ihre „Strange Days“

Wir schreiben das Jahr 1993. Mit „Try to forget“ veröffentlichen DE/VISION ihre erste Single auf dem Hamburger Label Strange Ways Records. Innerhalb kürzester Zeit erobern die Jungs die Herzen der Electro-Pop Gemeinde und im darauffolgenden Jahr erscheint mit „World without end“ das erste Album der Band.

Parralox kehren mit „Silent Morning“ zurück

Silent Morning“ ist der Titel der neuen Parralox Single. Es ist die erste Veröffentlichung und gleichzeitig der Vorbote zum kommenden Album „Recovery“ und erscheint am 21.06.2013 bei conzoom Records. Die Single wurde mit dem Gastsänger Ryan Adamés aus Puerto Rico aufgenommen.

Zynic meldet sich mit „Dead End“ zurück

Am 14.05.2013 erscheint mit „Dead End“ die Vorabsingle des neuen ZYNIC Albums „Blindsided„. Produziert wurde diese von Olaf Wollschläger, der bereits für namhafte Bands wie mesh, De/Vision oder Melotron hinter den Reglern saß.

CD-Tipp: Mesh mit „Automation Baby“

In den zurückliegenden 20 Jahren konnten mesh immer wieder mit ihren Alben überraschen und erspielten sich dadurch ihren festen Platz im Synthie- und Electropop-Universum. Mit „Automation Baby“ meldet sich das Duo aus Bristol nach vierjähriger Pause nun zurück und liefert ein brillanten Longplayer ab, der mit gewohnt hochkarätigen Songs gespickt ist.

Neues von: Depeche Mode, Schiller, Simple Minds, IAMX u.a.

Diese Woche ist es endlich soweit: Depeche Mode veröffentlichen ihr langersehntes 13. Studioalbum „Delta Machine„! Aber auch sonst erscheinen diesen Freitag eine Vielzahl interessanter Platten. Ab Freitag neu beim Plattendealer: IAMX, Schiller, Simple Minds, OneRepublic, Blank & Jones, OMD, Manuel le Saux, Tenek, Cinemascape und Seven Trees. Viel Spaß beim Lesen unser wöchentlichen Vorschau!