Home  →  

Diverse – Krautrock Masters & Echoes

krautrock In der politisch und musikalisch bewegten Zeit ausgangs der 60er Jahre entstand in der deutschen Untergrundszene eine Stilrichtung, die bis heute die Musikgeschichte – v.a. international – wesentlich mitgeprägt hat – der sogenannte Krautrock. Ein feiner Doppel-CD-Sampler hat sich dieser Geschichte in ihren Ursprüngen und Auswirkungen angenommen.

Lehnten Depeche Mode Kraftwerk als Vorband ab?

Für viele Fans ein Traum: Kraftwerk als Vorband von Depeche Mode. Foto: EMI.In einem Interview mit der Rheinischen Post erzählt Dave Gahan über das neuen Album „Sounds of the Universe“ und über den Einfluss, den Kraftwerk und speziell das Stück „Autobahn“ auf die Entstehung des Albums hatte. Und Dave verrät noch mehr: Depeche Mode haben es wohl abgelehnt, Kraftwerk als Vorband bei ihrer Tour spielen zu lassen.

MIT – Coda

mit_coda Dies ist ein Debütalbum für Freunde des Moog-Synthesizers. Aber irgendwie auch für Anhänger von Punk und repetitiver Nutzung von Slogans in elektronischer Popmusik. Oder für Fans so gegensätzlicher Acts wie LCD Soundsystem, Von Spar und sogar DAF. Dieses Album kommt von drei blutjungen (größtenteils) nach Berlin gezogenen Kölnern und tritt ordentlich zu.

Edge of Dawn – Neue EP in der Pipeline!

bandNachdem sich das Album „Enjoy The Fall“ von Edge Of Dawn nach der maximal möglichen Verweilzeit von acht Wochen aus den Deutschen Alternative Charts (DAC) verabschieden musste – sieben Wochen davon hielt es sich unter den Top 5! – behalten die Tracks des Albums weiterhin ihren festen Platz auf den Setlists der Club-DJs. Und schon ist Nachschub in Sicht, denn bereits im September wird das Elektropop-Duo seine neue EP mit dem Namen „Borderline – Black Heart“ veröffentlichen!

Seabound – Letzte Tournee!

bandWer Seabound nach ihrem grossartigen Konzert auf dem WGT nochmals live in Europa erleben will, hat im späten Herbst noch einmal eine Chance dazu – und das vorraussichtlich zum Letzten mal für eine lange Zeit. Seabound werden lediglich auf einigen ausgewählten europäischen Bühnen zu erleben sein, bevor Keyboarder Martin Vorbrodt wie angekündigt Europa den Rücken kehren wird um sich in den USA niederzulassen.

Dependent Records – Neues zur Labelschließung

ntp_4.jpgDa war doch noch was…. Wenn wir auf unseren Veröffentlichungsplan von Dependent schauen, so können wir selbst kaum glauben, dass wir in ein paar Wochen die Pforten schließen. Aber hier die gute Nachricht: War ursprünglich die Labelschließung für Spätsommer geplant, dann für Ende September, so werden wir jetzt endgültig im Oktober die Veröffentlichungen stoppen.