Ältere Meldungen

Alben der Monate April und Mai: Douglas Greed und Austra

Bevor wir noch vor Monatsende unser Album des Monats Juni verkünden … sollten wir vielleicht die Titelträger der Vormonate nachreichen, oder? Manchmal hat man einfach zu wenig Zeit für die schönen Hobbys …

Weitere Infos

Yeah But No im Interview: „Auf dem Stubenboden schlug mein Ohr die ersten analytischen Wurzeln.“

Yeah but No (Foto: Fanny Böhme) Seit ein paar Tagen sind Yeah But No mit ihrem großartigen zweiten Album „Demons“ auf Tour (Unbedingte Empfehlung! Die verbleibenden Tourdaten stehen weiter unten.). Zu Tourbeginn haben Douglas Greed und Fabian Kuss sich die Zeit genommen, ein paar Fragen zu beantworten.

Weitere Infos

Anzeige

Yeah But No – Demons

„Melancholisch, atmosphärisch, poppig, groß“ – so haben wir ja schon das Debüt von Yeah But No gelobpreist. Wie wollen wir das jetzt noch steigern? Denn „Demons“ gelingt diese Steigerung schließlich auch. Dieser Sound muss Fans elektronischer Popmusik zwischen Basildon und Berlin, zwischen Depeche Mode und Moderat, einfach erfreuen.

Weitere Infos

Exklusive Trackpremiere: Yeah But No – My Secret Beating

Kürzlich waren sie noch Album des Monats bei uns, nun gibt es schon neues Material von Yeah But No – und wir haben die Premiere für euch:

Weitere Infos

Videopremiere: Yeah But No – The Way We Chose

Heute haben wir eine nette Kleinigkeit für euch in unserem Weihnachtskalender: Die Premiere des neuen Videos unseres amtierenden Albums des Monats.

Weitere Infos