Home /

Im Soundcheck: Breton, Wild Beasts, East India Youth und Dena

wildbeasts_tenseManche Platten finden sofort den Zugang zum Hörer, manche benötigen Geduld und belohnen dann schließlich doch. Andere wiederum kommen überraschend aus dem Nichts. Und noch andere bieten Hörerlebnisse in Genres, die man sonst eher seltener kontaktiert. Von allem ist hier und heute etwas dabei.

Wild Beasts – Smother

Einer der schönsten Songs des Jahres. Ist hier drauf. Gleich am Anfang. Und ja, auch diese Musik ist Synthesizer-Pop. In seiner feinsinnigeren Variante. Und ja, es gibt noch viele weitere tolle Songs nach dem unschlagbaren Auftakt. Oft recht intim und mitunter sogar ziemlich sexy…