Ältere Meldungen

Querbeats – Rückblick 2018: Januar

Im Verlauf unseres Weihnachtskalenders wollen wir vor allem auch auf das Jahr 2018 zurückblicken, damit die geschätzte Leserin oder der geschätzte Leser hinterher weiß, was noch auf den Last-Minute-Wunschzettel muss. Los geht es, wie sich das gehört, mit dem Monat Januar:

Weitere Infos

Exklusive Videopremiere: Lydmor & Bon Homme – Missed Out On Disco

Wir haben wieder eine Videopremiere für euch. Lydmor & Bon Homme (der mit dem Hut von WhoMadeWho) haben uns ja letztes Jahr mit ihrem schönen Electropop-Album „Seven Dreams Of Fire“ erfreut. Jetzt gibt es mit „Missed Out On Disco“ eine weitere Single daraus.

Weitere Infos

Anzeige

Review: Lydmor & Bon Homme – Seven Dreams Of Fire

Wenn einer der Teufelskerle von WhoMadeWho sein Händchen im Spiel hat, sind wir doch immer interessiert. Und auch bei diesem Projekt hier lohnt sich das. Feiner Duo-Electropop ist das.

Weitere Infos

Musikfernsehen – Mit Claire, Get Well Soon, Hurts, BOY u.v.a.

Kein Monat ist vergangen seit unserer letzten „Wir machen uns MTV selbst“-Folge. Doch schon haben sich wieder genügend sehenswerte Videos, Clips und Kurzfilme angesammelt. Dieses Mal haben wir für euch Claire, Get Well Soon, TÜSN, Lydmor & Bon Homme, Poliça, Hurts, La Boum Fatale, Arthur Beatrice, Arca und BOY. Bitte einschalten!

Weitere Infos

WhoMadeWho - Dreams

WhoMadeWho – Dreams

Wir haben ja vor zwei Jahren das letzte Album der drei Dänen, das wundervolle „Brighter“, als eines der Electropop-Alben des Jahres betituliert. Dazu steht der Autor weiterhin. Wenn man ein Album dermaßen schätzt, hat es der Nachfolger oftmals nicht leicht. Na, mal sehen! Begeben wir uns also in die Träume von WhoMadeWho.

Weitere Infos