Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home /
Visage - Orchestral

Visage-Sänger Steve Strange gestorben

Steve Strange, Sänger der New-Romantic-Band Visage, ist tot. Der Musiker starb am Donnerstag in einem Krankenhaus in Ägypten im Alter von nur 55 Jahren an Herzversagen, wie seine Plattenfirma mitteilte.

Neues von: Visage, Bloc Party u.a.

Sonne, Sommer, Musik. Damit der musikalische Teil weiterhin bedient wird, haben wir wieder einen Blick auf die Neuerscheinungen geworfen. Diese Woche neu beim Plattenhändler: Visage, Bloc Party, Mono Inc. feat. Joachim Witt und ein besonderer Geburtstagssampler. Viel Spaß beim Lesen!

Neues von: Visage, Covenant, Bomb the Bass u.a.

Auch zwischen den Deutschlandkonzerten von Depeche Mode lassen wir es uns nicht nehmen, einen Blick auf die Neuerscheinungen von Freitag zu werfen – und dieser lohnt sich in dieser Woche ganz besonders. Mit dabei sind: Visage, Covenant, Bomb the Bass, Blank & Jones, Depeche Mode, Capital Cities, Leæther Strip und Emika. Viel Spaß beim Lesen!

Visage – Neues Album „Hearts and Knives“ erscheint im Mai

Mit dem Song „Fade To Grey“ gelang Visage zu Beginn der 1980er Jahre der internationale Durchbruch. Gleichzeitig wurde der Track die erfolgreichste Single der Band und ein echter Evergreen der Pop&Wave Zeit. Nachdem sich die Band im Jahre 2004 um Steve Strange neu formierte, folgten eine Reihe von Auftritten im Rahmen von ‚Revival Sendungen‘ sowie einige Konzerte. Am 24. Mai soll nun das neue Album „Hearts and Knives“ erscheinen!

Blank & Jones present: „So80s Vol. 6“

Vor ziemlich genau zwei Jahren veröffentlichten Blank & Jones die erste „So80s“ Compilation und ernteten dafür durchweg positive Kritik. Auch die folgenden Kopplungen unter diesem Namen erfreuten sich größter Beliebtheit und schafften teilweise sogar den Sprung in die Top 20 der Albumcharts. Mit „So80s Vol. 6“ setzt das Duo nun die musikalische Zeitreise in das Jahrzehnt der Neonfarben und Röhrenjeans fort.

Die Trackliste für „So80s Vol. 6“ steht!

„Celebrate the 80s in style“ – das war die Idee, als Blank & Jones vor genau 2 Jahren das so8os [soeighties] Projekt starteten. Seitdem stöberten Piet & Jaspa in unzähligen Archiven nach den original Masterbändern legendärer Maxi Versionen aus diesem bunten Jahrzehnt und haben mittlerweile eine weltweite Fangemeinde, die jeder neuen Veröffentlichung entgegen fiebert. Am 07. Oktober erscheint nun der sechste Teil dieser erfolgreichen Compilation und auch dieses Mal gibt es ein Wiederhören mit bekannten Hits in extralangen Versionen.

Verlosung: Gewinnt Tickets für Steve Strange Gig

Am 11.09.2010 wird Steve Strange (VISAGE) mit seiner berühmten Londoner Clubnacht „THE FACE“ in Hamburg das Edelfettwerk rocken.
Vor mehr als 30 Jahren haben Steve Strange und sein Freund Rusty Egan begonnen in London Clubpartys für Ihre Freunde zu organisieren. Sie waren gelangweilt vom Punk und organisierten Abende die das Londoner Nachtleben wachrüttelten. Sie schufen eine Bewegung die sehr schnell die Jugend Englands beeinflusste. Die Kleidung war extravagant, die Jungs trugen mehr Make up als die Mädchen und die Musik war eine raffinierte Mischung aus David Bowie, Roxy Music und neuen synth-basierten Songs. Die Anhängerschaft der Bewegung wuchs sehr schnell. Bekannt wurden sie unter dem Namen Blitz-Kids und als Midge Ure Steve fragte ob er bei seinem neuen Musikprojekt dabei sein wollte – da war es soweit – VISAGE war geboren.

Blank & Jones präsentieren so8os Vol. 3!

Nach dem einschlagenden Erfolg der ersten beiden „so8os“ CD Boxen, haben sich Blank & Jones wieder ans Werk gemacht und ein paar rare Schätze für die dritte Auflage der Compilationserie aufgetrieben. Zum dritten Mal nun treten Piet & Jasper eine Zeitreise in die Tiefen der Archive der 80er Jahre an. Dank der persönlichen Hilfe diverser Künstler und einer immens gewachsenen 80er Community konnten sie wieder viele verschollen geglaubte Master ans Tageslicht befördern und liebevoll restaurieren.

Steve Strange – DJ Set + Verlosung

Der „Visage“ – Sänger und Gründer Steve Strange wird am 17.07.2010 im AMO in Magdeburg sein Händchen als DJ beweisen. Bevor die 80er Epigone allerdings den Plattenteller zum Rotieren bringt, werden die beiden Live-Acts „Eycromon“ und „Wort-Ton“ die „New-Romantic-Party-Night“ eröffnen. Wir verlosen 5 Karten!