Home /
Deluxe Music

Deluxe Music zeigt Dokumentation über Depeche Mode

Deluxe MusicDer Musiksender Deluxe Music zeigt am Donnerstag, den 17. November, ab 20:00 Uhr im Rahmen der Sendung Deluxe Files eine Dokumentation über Depeche Mode. Laut Ankündigung widmet sich der Beitrag den Hochs und Tiefs der Band, den lebensbedrohlichen Abstürzen und Solotouren ihrer Mitglieder, wie sie Lebens- und Bandkrisen überstanden und dabei zu ihren künstlerischen Wurzeln und ihrem großen Erfolg zurück gefunden haben.

zdf.kultur

Depeche Mode bei zdf.kultur

zdf.kulturWer im Januar den Auftritt von Depeche Mode in der britischen Kultsendung „Later with Jools“ verpasst hat, sollte am Dienstag (12.7.) seinen Fernseher einschalten. Der Digitalsender zdf.kultur zeigt um 18 Uhr die Show aus dem Jahr 2009 in einer Wiederholung.

Depeche Mode spielten damals im Studio live die Songs Wrong, Come Back und Walking in My Shoes. Außerdem waren Lily Allen und Sonic Youth zu Gast.

DMAX - Der Männersender

Erinnerung: Depeche Mode bei DMAX „Aufgedreht“

DMAX - Der MännersenderWährend der „Tour Of The Universe“ haben Depeche Mode bei 102 Konzerten in 40 Ländern vor 2,7 Millionen Menschen gespielt. Der Männersender DMAX zeigt in der Sendung „Aufgedreht“ in der Nacht vom 21. (Freitag) auf den 22. Januar 2011 um 0:25 Uhr einen Zusammenschnitt zweier ausverkaufter Konzerte der Kultband im „Palau Sant Jordi“ in Barcelona. Die Sendung bietet allen Fans die Gelegenheit, noch einmal in Erinnerungen an die letzte Tour zu schwelgen, die fast schon wieder ein Jahr her ist.

ZDFtheaterknal

Erinnerung: Depeche Mode in der Jools Holland-Show

ZDFtheaterknalDer digitale ZDFtheaterkanal zeigt am Dienstagabend ab 22:55 Uhr eine Aufzeichnung von „Later with Jools Holland“. Mit dabei: Depeche Mode. „Later with Jools Holland“ gehört seit 20 Jahren zu den Kultsendungen der britischen BBC. Popgrößen aus aller Welt geben sich hier die Klinke in die Hand, und von Zeit zu Zeit setzt sich der ausgebildete Musiker Jools Holland selbst ans Piano und trägt mit seinen Gästen ein Extra-Lied vor.

ZDFneo

Depeche Mode-Porträt bei ZDFneo verschoben

ZDFneoSchlechte Nachrichten für alle Fans, die sich schon auf das Porträt über Depeche Mode am 18. Dezember 2010 bei ZDFneo gefreut haben. Wie der Sender in einer Pressemitteilung jetzt bekannt gab, wird die Sendung auf einen späteren Termin verschoben. Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt. Wir haben für Euch einige Alternativen rausgesucht.

ZDFneo

Depeche Mode im Porträt bei ZDFneo

ZDFneoDer Sender ZDFneo zeigt seit Anfang November „neoMusic Portrait“, eine Reihe mit biographischen Musik-Dokumentationen aus dem Bereich der Popkultur. Die Reihe will nach eigenen Angaben historisch präzise informieren und hinter die Kulissen blicken, die Menschen hinter den Stars erlebbar machen. Produzent und Regisseur ist der mehrfach ausgezeichnete österreichische Musikfilmer Rudi Dolezal (DoRo). Am 18. Dezember 2010 können wir uns ab 0:15 Uhr auf ein Porträt von Depeche Mode freuen.

TV-Hinweis: Depeche Mode bei „MTV World Stage“

MTV LogoBevor ihr in ein sonniges Wochenende startet, möchten wir Euch noch einen TV-Hinweis mit auf den Weg geben. Am Freitag (23.4.) zeigt MTV um 19 Uhr in der Reihe „MTV World Stage“ eine Stunde lang einen Auftritt von Depeche Mode. Leider teilt der Musiksender auf seiner Homepage nicht mit, um welches Konzert es sich handelt.

Das Bierbeben – Das Bierbeben

bierbeben Ein seltsam nach Altpunks klingender Name, doch die Band dazu ist erst seit diesem Jahrtausend aktiv. Das Hamburger Künstlerkollektiv veröffentlicht sein drittes, selbstbetiteltes Album zwischen Electro-Punk und Polit-Techno.