Ältere Meldungen

Veranstaltungstipp: "Benefiz for Kids"

„Global denken – lokal handeln“ – sicher ohne dieses Motto zu kennen, handelt die fast 8jährige Joy schon viele Jahre danach. Seit ihr ihre Mutter einmal erzählte, dass es viele Kinder nicht so leicht haben, dass nicht alle Kinder Eltern haben, die sie bedingungslos lieben und ein zu Hause bieten können in dem sich ein Kind geborgen und wohl fühlt, hat sie von sich aus immer wieder Spielzeug und Stofftiere aussortiert, um sie den Kindern des Stendaler Kinderheims zu spenden. Das brachte ihre Mutter auf die Idee. Warum nicht einfach ein Festival für Groß und Klein auf die Beine stellen und den Erlös dem Stendaler Kinder- und Mutterkinderheim zu Gute kommen lassen?
Gesagt – getan! In nicht einmal 3 Wochen gelang es Ihr Künstler und Bands davon zu überzeugen zu Gunsten des Kinderheimes am 4.12.2010 in der „Eventarena“ Stendal aufzutreten.

Weitere Infos

Sinessence – "Thrillseeker" + Verlosung

Das Dasein als Newcomer ohne entsprechenden (finanziellen) Background, gestaltet sich in der heutigen Zeit überaus schwierig. Gut dem, der im Vorfeld bereits durch seine Arbeiten für andere Bands in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt ist. So geschehen auch bei Sinessence, die mit „Thrillseeker“ dieser Tage ihr Debütalbum vorgelegt haben. Das Projekt um Ex-Terminal Choice Member Sten Nitschke lieferte u.a. für das aktuelle Album der EBM Legenden Nitzer Ebb einen Remix ab.

Weitere Infos

Anzeige

Terminal Choice – "Übermacht"

Vier Jahre sind seit dem letzten Terminal Choice Album ins Land gezogen. Untätig war Mastermind Chris Pohl in dieser Zeit mitnichten, vielmehr entpuppte er sich als Arbeitsmaschine, die beständig mit Blutengel und zuletzt auch mit Miss Construction Nachschub für die Clubs produzierte. Unter dem Synth-Rock Mantel von Terminal Choice folgt nun also der nächste Streich, der auf den Titel Übermacht hört.

Weitere Infos

Something about…

Edge Of Dawn: Werkeln zur Zeit an ihrem zweiten Album „Anything That Gets You Through The Night„, welches im Mai erscheinen soll. Frank Spinath (Seabound) & Mario Schuhmacher konnten bereits anno 2007 mit ihrem Debütalbum „Enjoy the Fall“ glänzen. Glaubt man ersten Stimmen, so wird auch das zweite Album wieder vorzügliche Songs bereithalten. Wir sind gespannt!

Absurd Minds: Werden am 05.03.2010 ihr neues Album „Serve or Suffer“ veröffentlichen. Die Erstauflage erscheint in einem aufwändig gestalteten Digipack.

Weitere Infos