Home /
VCMG: Vince Clarke und Martin Gore

Vince Clarke würde gerne wieder mit Martin Gore arbeiten

Vince Clarke ist das, was man im Englischen „Busy Lizzy“ nennt: Der Mann frickelt unentwegt in seinem Studio. Beim Online-Musikmagazin The Quietus kündigte der Musiker eine neues Erasure-Album und eine Dance Projekt an. Besonders gerne würde Vince mit Martin Gore das gemeinsame Projekt VCMG fortsetzen..

VCMG: Ssss

VCMG: Ssss auf Platz 21 der Album-Charts

VCMG: SsssDas war nicht unbedingt zu erwarten gewesen: Mit ihrem Debut-Album Ssss sind Martin Gore und Vince Clarke in dieser Woche auf Platz 21 der deutschen Album-Charts eingestiegen. Ein toller Erfolg für die beiden Songwriter von Depeche Mode und Erasure, deren Ausflug in Technogefilde offensichtlich bei vielen Fans aus beiden Fanlagern auf breites Interesse gestoßen ist.

VCMG: Ssss

Ssss: Techno-Album von Vince Clarke und Martin Gore erschienen

VCMG: SsssMit einer kurzen Mail fing alles an: „Hast Du Lust, ein Techno-Album zu machen?“, schrieb Vince Clarke an Martin Gore. Dessen Antwort fiel ebenso knapp aus: Ja. Übers Internet tauschten die Songwriter von Erasure und Depeche Mode ihre Ideen und Soundfiles aus. Seit Freitag kann jedermann das Ergebnis kaufen. Ssss ist der Titel des ersten gemeinsamen Albums, dreißig Jahre nachdem Vince Clarke seine damalige Band Depeche Mode verlassen hat. Das Album ist als CD (Amazon) und als CD/LP-Package (Amazon) erhältlich.

VCMG: Album soll im März erscheinen

Das gemeinsame Techno-Album von Martin Gore und Vince Clarke mit dem bedeutungsschwangeren Titel SSSS soll ab dem 12. März 2012 erhältlich sein. Nachdem vor ein paar Tagen noch der 28. Februar die Runde machte, teilte Peter von depeche-mode.com nun per Twitter mit, dass die Veröffentlichung auf März verschoben worden sei. Zuvor soll noch eine zweite EP ausgekoppelt werden.