Home /

„Selected“: Alan Wilder kommt mit Best of-Album nach Deutschland

Alan WilderAlan Wilder hat am Dienstag die Veröffentlichung eines Best of-Albums mit Tracks seines Recoil-Projects angekündigt. Der Name der Sammung, die im April oder Mai erscheinen wird, ist „Selected“. Ich habe für das Album meine persönlichen Favoriten rausgesucht, sie remastert und so zusammen gestellt, dass sie ein zusammenhängendes Klangerlebnis bilden“, erklärt Alan auf seiner Internetseite.

Feeding Fingers – Baby Teeth

feeding_fingers Ach, alter Onkel Gothic. Du in deinem wehenden schwarzen Mantel. Habe dich lange nicht mehr besucht. Blass warst du ja immer schon. Bist etwas alt und zahnlos geworden. Aber halt, da kommen die fütternden Finger und wollen dir ein neues Gebiss verpassen.

Mona Mur & En Esch – „120 Tage – The Fine Art of Beauty and Violence“

monamur_eneschManchmal sollte man sich von mittelmäßigen Covern nicht abschrecken lassen. Sonst würde man hier womöglich – und der Albumtitel deutet Ähnliches an – klassischen Klischee-Gothic befürchten und sich schaudernd abwenden. Doch dann liest man die Songtitel, erkennt Brecht und Weill und hört zum Glück doch interessiert hinein.

Various Artists – "electropop 2"

CoverNach dem erfolgreichen Start der neuen Compilation-Reihe „electropop“ im vergangenen Jahr, gibt es nun ordentlich Nachschlag. Wie schon auf Volume 1 gibt es auch auf dem zweiten Teil wieder viele neue Bands und Songs aus den Bereichen Pop, Synthie- und Electro-Pop zu entdecken.

Fading Colours – "Come"

CoverWas sich musikalisch östlich der Oder-Neiße-Grenze abspielt, bleibt nicht nur Westeuropa so gut wie verschlossen. Nur wenige Bands haben bisher ihren Weg über die (musikalische) Grenze gewagt. Zu diesen Bands zählen unter anderem auch Fading Colours. Das polnische Trio veröffentlichte bereits im Jahr 1993 sein erstes Werk. Elf Jahre nach dem zweiten Album, folgt mit „Come“ nun die dritte CD. Und wie schon auf den Vorgängern, gibt es auch dieses Mal wieder kantige und bisweilen experimentelle Songs zu hören.

Trentemøller – Kündigt erste Mix CD an!

TrentemollerSpätestens mit seinen Mixen zur aktuellen Depeche Mode Single „Wrong“ dürfte Produzent und DJ Anders Trentemøller auch dem letzten Musikhörer ein fester Begriff sein. Nach hervorragenden Remixen steht nun die Veröffentlichung seiner ersten Mix-CD mit dem Titel „Harbour Boat Trips – 01: Copenhagen by Trentemøller“ an.

Emmon – "Closet Wanderings"

CoverZiemlich genau zwei Jahre nach ihrem grandiosen Debüt meldet sich Emma Nylen alias Emmon mit ihrem zweiten Album zurück. Die junge Schwedin zelebriert auf „Closet Wanderings„, wie auch schon auf dem Vorgänger, Electropop par excellence und in Perfektion!

Client – "Command" erschienen + Verlosung

coverEs wird wieder sexy, denn die drei Mädels von Client geben wieder kräftig Gas! Seit heute steht ihr viertes Studioalbum „Command“ in den Läden und ein Mal mehr liefern die Ladies ein mitreißendes Electropop Album ab, das keine Wünsche offen läßt. Entdeckt und gefördert von Andrew Fletcher (Depeche Mode), haben Client bereits mit ihrem ersten Album „Client“ für ordentlich Furore gesorgt.