Beiträge zum Thema: Röyksopp

Ronny 6:27

Röyksopp – "Senior" erscheint am Freitag!

Nachdem der Veröffentlichungstermin für "Senior", dem Follow-up des 2009er Albums "Junior", immer wieder nach hinten verschoben wurde, ist es morgen endlich soweit. Das Pendant zu "Junior" soll dabei die erwachsene Seite von Röyksopp repräsentieren. Entsprechend werden auch die Songs ausfallen. Die Band selbst umschreibt das Album als introvertiertes Werk mit dunklen Geheimnissen. Musikalisch soll sich "Senior" dabei deutlich am Sound von "Melody AM" orientieren.

Robyn – Body Talk Pt. 1

Der Titel “EP-die-fast-ein-Album-ist des Monats” wäre ihr sicher. Robyn entwickelt ihre Fassung futuristischer weiblicher Elektropopmusik konsequent weiter und ist auf dieser ersten von drei in diesem Jahr erscheinenden EPs in bestechender Form.
Anzeige

Miike Snow – Miike Snow

miike_snow Miike wer? Nie gehört? Nicht verwunderlich. Bloodshy & Avant vielleicht? Da klingelt was? Die Herren, die Britneys besten Song geschrieben haben, „Toxic“, genau. Nun haben die beiden unsichtbaren Schweden einen Sänger gefunden und eine eigene Band gegründet, die ein feines Album voller Ohrwürmer herabschneien lässt.

Kings Of Convenience – Declaration Of Dependence

kings_dependence Ach ja, der Erlend Øye! Den muss man irgendwie lieb haben. Egal, ob er Platten auflegt und dort seiner Liebe zur Elektronik frönt, ob er mit seiner markanten, wunderbar sanften Stimme gastsingt (z.B. bei Röyksopp), ob er mit seiner Zweitband The Whitest Boy Alive Clubmusik (fast) ohne Elektronik zaubert. Oder ob er wie hier in seinem ursprünglichen Duo weiter die Hälfte der Simon & Garfunkel des neuen Jahrtausends darstellt.

Röyksopp – "Junior"

CoverTorbjørn Brundtland und Svein Berge alias Röyksopp zählen zweifelsfrei zu den ganz großen internationalen Acts der jüngeren Vergangenheit. Ihr Debüt "Melody A.M." verkaufte sich wie geschnitten Brot und mit den Singles "What Else Is There" und "Only This Moment" aus dem Nachfolger "The Understanding" belagerte das norwegische Duo monatelang die internationalen Charts. Mit "Junior", ihrem dritten Album, legen Röyksopp nun kräftig nach!