Ältere Meldungen

Remixes2: 81-11

Depeche Mode veröffentlichen ihr zweites Remix-Album

Depeche Mode veröffentlichen heute mit Remixes 2:81-11 ihr zweites Remix-Album. Das Album enthält Remixes aus 30 Jahren Bandgeschichte sowie einige brandneue Versionen. Fans dürfen sich auf Mixes der ehemaligen Depeche Mode-Mitglieder Vince Clarke und Alan Wilder freuen, die erstmals Stücke für ihre Ex-Kollegen neu überarbeitet haben. Die beiden Remixes sind allerdings nur auf der 3-CD Box erhältlich (Amazon). Die Single Personal Jesus 2011 findet sich dagegen auch auf der Standard-CD (Amazon). Außerdem wird das Remix-Album als spezielle 6×12″-LP-Box (Amazon) angeboten. Alle Formate und Tracklisten findet ihr auf unserer Remixes 2-Seite.

Weitere Infos

Remixes 2: 81-11

Neuer Remix als Gratis-Download

Wer ein Fan der  Facebook-Seite des Electro-Magazins Side-Line wird, erhält zur Zeit zum Dank einen unveröffentlichen Remix als Gratis-Download. Sister of Night in der Version des Ida Engberg’s Walking Through The Light Dub ist ein Bonus-Mix und nicht auf dem kommenden Remix-Album enthalten.  Das Remix-Album Remix 2:81-11 kann als CD, 3-CD Box sowie als 6-LP-Box auf Vinyl vorbestellt werden.

Weitere Infos

Anzeige
Remixes 2: 81-11

So klingt Master and Servant im RSS-Remix

In letzter Zeit war es stiller geworden um die neue Remix-Compilation von Depeche Mode (alle Infos dazu. Die letzte Vorveröffentlichung eines Tracks über das eigens zu diesem Zweck eingerichtete Soundcloud-Profil liegt schon einen Monat zurück. Wo wöchentlich Tracks vorgestellt werden sollten, passiert leider nichts mehr. Statt dessen tauchten an anderen Stellen im Netz Remixes auf. Das Factmag-Magazin stellte jetzt den RSS-Remix von Master and Servant vor.

Weitere Infos

Alan Wilder

Alan Wilder spricht über seinen Remix von In Chains

Wenn am 3. Juni 2011 die zweite Remix-Compilation „Remixes 2: 81-11“ von Depeche Mode erscheint, werden weltweit die Fans vor allem auf einen Track gespannt sein: „In Chains“ im Remix von Alan Wilder. Mit seiner Version des Songs ist Wilder erstmal seit 16 Jahren wieder für Depeche Mode aktiv. Auf seiner Webseite spricht Alan Wilder über die Entstehung des Remixes. Wir haben den Beitrag für Euch übersetzt.

Weitere Infos

Personal Jesus 2011

Jetzt anhören: „Personal Jesus“ im Stargate-Mix

Personal Jesus 2011Am 15. April erscheint Personal Jesus 2011 (Amazon) als Vorbote zum den Remixes 2:81-11 (Amazon), doch schon jetzt könnt ihr Euch den Stargate-Mix anhören. Für das Remix-Album wurde der Depeche Mode-Klassiker aus dem Jahr 1989 mächtig durch den musikalischen Fleischwolf gedreht.

Weitere Infos