Ältere Meldungen

Recoil Streaming in Amsterdam

2×2 Karten für Alan Wilder in Amsterdam gewinnen

Ende Oktober zeigte Alan Wilder im ausverkauften Theater Aufbau Kreuzberg in Berlin seinen Film „A Strange Hour In Budapest“. Wer keine Gelegenheit hatte, Alan höchstpersönlich zu treffen oder wer ihn gerne noch einmal wiedersehen möchte, sollte an unserer Verlosung von 2 x 2 Karten für das Screening am 29.11. in Amsterdam teilnehmen.

Weitere Infos

Alan Wilder (Foto: Oliver Thiede)

Bilder: Alan Wilder in Berlin

Alan Wilder war am Freitag in Berlin. Im ausverkauften Theater Aufbau Kreuzberg (TAK) zeigte er bei seinem einzigen Deutschland-Termin den Recoil-Film „A Strange Hour In Budapest“. Wir haben einige Bilder vom Abend für Euch.

Weitere Infos

Anzeige
Recoil - Screening

Alan Wilder kommt mit Recoil-Film nach Berlin

Alan Wilder kommt nach Berlin! Am 26. Oktober zeigt er im TAK (Theater Aufbau Kreuzberg) beim einzigen Deutschland-Termin ab 20 Uhr seinen Film „A Strange Hour In Budapest“ (Amazon). Präsentiert wird der Abend u.a. von depechemode.de.

Weitere Infos

Recoil - Inheritance

Recoil-Video zu Talk Talk-Tribute ‚Inheritance‘

Am 7. September erscheint mit ‚Spirit of Talk Talk‘ (Amazon) ein Tribut an eine der besten und einflussreichsten Bands der 80er Jahre. Auf einer Doppel-CD interpretieren bekannte und weniger bekannte Künstler Songs von Talk Talk. Unter ihnen auch Alan Wilder (Recoil), der sich „Inheritance“ vorgenommen hat. Sogar ein Video hat Alan produzieren lassen.

Weitere Infos

Contest: Recoil Blu-ray

Recoil Blu-ray erschienen – gewinnt tolle Preise!

Am heutigen Samstag ist die erste Blu-ray ‚A Strange Hour in Budapest‘ von Recoil erschienen. Die Erstauflage von 1000 Stück war in wenigen Stunden ausverkauft. Die Red Edition könnt ihr jedoch weiterhin im offiziellen Recoil-Store bestellen. Zur Veröffentlichung der Blu-ray verlost depechemode.de exklusiv drei große Gewinnpakete, die das Herz jedes Alan Wilder-Fans höher schlagen lassen.

Weitere Infos