Ältere Meldungen

Premiere von „Fragile Tension“ bei MyVideo

Videoshot von Fragile TensionDepeche Mode-Fans aufgepasst: Am morgigen Freitag könnt Ihr die Videopremiere von „Fragile Tension“ im Internet verfolgen. Seit 10 Uhr wird das neue Video im offiziellen Depeche Mode-Kanal bei MyVideo gezeigt.

Weitere Infos

Videopremiere von PEACE bei tape.tv

Peace Screenshot[Update] Am Dienstag ist das Video zur neuen Depeche Mode-Single „Peace“ vorgestellt worden. Die Weltpremiere fand diesmal jedoch nicht in einem der TV-Musikkanäle statt, sondern im Internet. Dort steht tape.tv für eine neue Generation von Musiksendern, die ihre Konsumenten nicht mit nervtötender Klingeltonwerbung oder billigen US-Produktionen in den Wahnsinn treiben. Bei tape.tv bestimmt ihr das Programm – testet es ruhig einmal aus! Hier geht es zum Peace-Video!

Weitere Infos

Anzeige

Videopremiere von PEACE auf 9. Juni verschoben

Die Videopremiere von Peace, der neuen Depeche Mode Single, ist auf Dienstag, den 9. Juni verschoben worden. Ort der Weltpremiere bleibt wie gehabt Dauerhafter Link zu tape.tv, wo ihr Euch anmelden könnt, um per Mail benachrichtigt zu werden, wenn das Video online ist.

Weitere Infos

Depeche Mode beim ECHO in Berlin – Verlosung

Echo 2009Es war das bisher heißeste Gerücht des Jahres. Werden Depeche Mode vielleicht zum ECHO 2009 am 21. Februar nach Berlin reisen? Jetzt können wir es endlich bestätigen: Depeche Mode werden nach Berlin fahren. Und sie werden in der „O² World“ als Weltpremiere(!) ihren ersten Song „Wrong“ aus dem neuen Album „Sounds of the Universe“ spielen, das am 17 April erscheint. EMI Deutschland und depechemode.de verlosen 5 x 2 Karten für den ECHO.

Weitere Infos

Pluswelt Festival VIII – Das Line-Up!

Pluswelt Festival10 Jahre PLUSWELT PROMOTION – das muss gefeiert werden! Dafür hat man sich im Hamburger Büro etwas ganz besonderes ausgedacht. Am Samstag, den 04.04.09, wird es in der Kufa in Krefeld im Rahmen des 8. Pluswelt Festivals wieder sehr poppig werden! Multinational präsentiert sich das Line-Up, die Künstler kommen aus vielen Teilen Europas. Der Headliner stammt aus England, und spätestens zum 5jährigen Agentur-Bestehen am 30.10.2004 haben MESH die Kulturfabrik zu ihrer Lieblingsvenue in Deutschland erklärt.

Weitere Infos