Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home /

Erinnerung: „Number One“ mit Depeche Mode bei Kabel Eins

Markus KavkaDer Fernsehsender Kabel Eins wiederholt am Dienstagabend um 23:10 Uhr aus der Sendereihe „Number One“ die Folge über Depeche Mode. Markus Kavka bereiste die Stationen der einzigartigen Karriere von Depeche Mode und traf dabei auf entscheidende Freunde, Fans und Wegbegleiter, die aus dem Nähkästchen plauderten. Für die Sendung sprach Markus unter anderem mit Martin Gore, Daniel Miller, Anton Corbijn, Gareth Jones und Alan Wilder.

ZDFneo

Depeche Mode-Porträt bei ZDFneo verschoben

ZDFneoSchlechte Nachrichten für alle Fans, die sich schon auf das Porträt über Depeche Mode am 18. Dezember 2010 bei ZDFneo gefreut haben. Wie der Sender in einer Pressemitteilung jetzt bekannt gab, wird die Sendung auf einen späteren Termin verschoben. Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt. Wir haben für Euch einige Alternativen rausgesucht.

ZDFneo

Depeche Mode im Porträt bei ZDFneo

ZDFneoDer Sender ZDFneo zeigt seit Anfang November „neoMusic Portrait“, eine Reihe mit biographischen Musik-Dokumentationen aus dem Bereich der Popkultur. Die Reihe will nach eigenen Angaben historisch präzise informieren und hinter die Kulissen blicken, die Menschen hinter den Stars erlebbar machen. Produzent und Regisseur ist der mehrfach ausgezeichnete österreichische Musikfilmer Rudi Dolezal (DoRo). Am 18. Dezember 2010 können wir uns ab 0:15 Uhr auf ein Porträt von Depeche Mode freuen.

„Das Berlin der Achtzigerjahre war das Berlin Martin Gores“

Martin Gore-BiografieLiebe Freunde und Besucher von depechemode.de, von heute an präsentieren wir Euch exklusiv Auszüge aus der neuen Martin Gore-Biografie „Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt“ (bei Amazon vorbestellen), die ab 20. September 2010 erhältlich sein wird. An den nächsten drei Sonntagen werden wir Euch einen kleinen Vorgemack auf ein Buch geben, das sich von klassischen Biografien dadurch abhebt, in dem es einzelne Phänomene um die Person Martin Gore gesondert beleuchtet. Dabei werden auch eingefleischte Fans Neues erfahren, wie uns Dennis Plauk, einer der beiden Autoren, in einem Interview versichert.