Home /

Review und Pledge Aktion: Parralox – Aeronaut

parralox_aeronaut_digital_1000Es ist mal wieder Zeit für zünftigen Electropop. Da sind wir bei Parralox immer an der richtigen Adresse. Nach zwei prallvollen Vorab-EPs folgt nun (auch physisch) das Album zum Aeronauten – und Achtung, wenn die Fans mithelfen, gibt es vor der regulären Tour schon in Kürze ein exklusives Konzert in Berlin! Mit Meet & Greet!

Parralox melden sich mit „Recovery“ zurück!

Das neue Album von PARRALOX wird am 20.09.2013 in die Läden kommen und heißt „Recovery„. Auf ihrem neuen Album covern John von Ahlen und Amii 14 grandiose Tracks aus den 1980er Jahren auf ihre ganz eigene verspielte, elektronische Art und Weise. „Recovery“ ist kein normales PARRALOX Album, sondern ein Geschenk der Band an ihre vielen Fans rund um den Globus.

Parralox kehren mit „Silent Morning“ zurück

Silent Morning“ ist der Titel der neuen Parralox Single. Es ist die erste Veröffentlichung und gleichzeitig der Vorbote zum kommenden Album „Recovery“ und erscheint am 21.06.2013 bei conzoom Records. Die Single wurde mit dem Gastsänger Ryan Adamés aus Puerto Rico aufgenommen.

Heaven: Die „Covermania“ greift um sich

Lange konnten Depeche Mode ihre aktuelle Single „Heaven“ vor einem vorzeitigen ‚Leak‘ schützen, trotzdem landete der Vorbote zum 13. Album zwei Tage vor dem eigentlichen Release im Internet. Mittlerweile dürften alle Fans im Besitz der neuen Single sein und sich einen ersten Eindruck davon verschafft haben. Einige Bands und Künstler haben zwischenzeitlich bereits eine eigene Coverversion von „Heaven“ publiziert. Wir stellen Euch die interessantesten Interpretationen vor…

Neues von: Rammstein, NamNamBulu, New Model Army u.a.

Auch in dieser Woche lohnt sich wieder ein Blick auf die aktuellen Neuveröffentlichungen. Neben einigen Re-Releases gibt es dabei auch brandneue Alben zu entdecken. Ab heute im Plattenladen: Rammstein, Placebo, New Model Army, NamNamBulu, Parralox, Dubfire, John O’Callaghan und die neueste Ausgabe von electropop.
Viel Spaß beim Lesen!

Parralox melden sich zurück!

Die letzten Monate war es verdächtig ruhig um John von Ahlen und Amii Jackson alias Parralox. Damit ist am 14.12.2012 nun Schluss, denn das australische Electropop-Duo veröffentlicht an diesem Tag einerseits die neue EP „Sharper Than A Knife & Creep“ und andererseits erscheint die bislang ausnahmslos digital zu erwerbende Coverversion des Radiohead Klassikers „Creep“ als EP.

Conzoom Records presents: „Discover“

Mit den beiden Samplern „elektrisch“ und „electropop.“ haben die Macher von Conzoom Records in der Vergangenheit bewiesen, dass sie ein Händchen und Ohr für neue Synthie- und Electropop-Bands haben. Unter dem Namen „Discover“ präsentiert das kleine Label nun eine Compilation, auf der ausschließlich Gruppen aus dem eigenen Haus vertreten sind. Das Resultat ist auch dieses Mal wieder durchweg überzeugend!