Ältere Meldungen

Interview mit Erk Aicrag – „Es ist Magie. Schwarze Magie.“

Viele kennen Erk Aicrag nur in Verbindung mit seinem Cousin Racso und unter dem Bandnamen „Hocico“, wo die beiden seit über 20 Jahren gemeinsam Musik machen. Dass Erk sich mit „Rabia Sorda“ ein interessantes und kreatives Nebenprojekt geschaffen hat, ist wohl nur eingefleischten Electrofans bekannt. Und weil man gerade im Bereich des Harsh-Electro kaum an […]

Weitere Infos

Erk Aicrag über die neue Rabia Sorda Scheibe „Animales Salvajes“

Wer Erk Aicrag kennt, der weiß, dass er ein echter Wirbelwind ist. Musikalisch, auf der Bühne und auch sonst. Wer ihn einmal getroffen hat, ist felsenfest überzeugt, dass er den Spitznamen „Speedy Gonzales“, den ihm einige Journalisten gegeben haben, absolut verdient hat. Nun kennt man den energiegeladenen Mexikaner vermutlich eher, weil er mit Hocico die […]

Weitere Infos

Anzeige

V.A. – „Awake The Machines Vol. 7“

Seit nunmehr 14 Jahren lässt Out Of Line Records regelmäßig die Maschinen tanzen. Nachdem diese Compilationreihe zunächst im Zweijahresrhythmus erschienen ist, liegen mittlerweile drei Jahre zwischen den einzelnen Veröffentlichungen. Viel Zeit also, um eine Vielzahl elektronischer Musik zu sichten und die Crème de la Crème auf die Silberlinge zu pressen. So geschehen auch bei „Awake […]

Weitere Infos

Querbeats – Mit Formalin, Suicide Commando und Ordo Rosarius Equilibrio

querbeatsDiese Querbeats stehen ganz im Zeichen von Out Of Line Records, einem der wichtigsten Label in Sachen EBM, Electro und Bodypop. Neben etablierten Bands wie And One, Client oder Combichrist, hat die Berliner Plattenfirma stets ein offenes Ohr für Newcomer. Entsprechend bunt geht es auch in diesem Labelspezial zur Sache. Mit dabei sind Suicide Commando und Ordo Rosarius Equilibrio und Formalin.

Weitere Infos