Ältere Meldungen

Oestrich haben Debütalbum in den Startlöchern

Das erste offizielle Lebenszeichen von Ostrich gab es 2009 auf der conzoom Records Compilation „electropop.2“. Das schwedische Duo lieferte seinerzeit mit „Sleepy Angels“ ein Highlight der Zusammenstellung und machte zudem auch mit seinen außergewöhnlichen Auftritten im Rahmen der damaligen „electropop.“ Festivals auf sich aufmerksam. Am 14. Mai erscheint nun das Debütalbum „The Ostrich Effect“.

Weitere Infos