Ältere Meldungen

Techno trifft EBM: Lykard veröffentlichen Debüt-Single

Lykard ist das Musikprojekt von Vasi Vallis. Kennt ihr vermutlich von Frozen Plasma, Namnambulu und Reaper (und den gefühlt tausend anderen Bands, in denen er aktiv ist). Dass er seine ersten musikalischen Ausflüge jedoch bereits mit 16 im Bereich Acid House, Chicago House und später vor allem Techno und Trance hatte, weiss kaum jemand. Aus […]

Weitere Infos

M’era Luna 2017: Wacken-Feeling in Drispenstedt – Teil 1

Ja, das Wetter meinte es in diesem Jahr nicht so gut mit den Besuchern des M’era Luna Festivals. Der Blick in die Wetter-App verhieß nichts gutes und so machten wir uns mit Gummistiefeln und Regenjacken bepackt auf den Weg nach Hildesheim. Der Weg führte durch graue Wolken, Regengebiete und Stau in Richtung Flugplatz Drispenstedt. Kurz […]

Weitere Infos

Anzeige

NamNamBulu: Neues Album „Borders“ erscheint am 10. März 2017

Vasi Vallis und Henrik Iversen haben schon vor 14 Jahren mit dem NamNamBulu-Erstling „Distances“ verzückt. Zwischenzeitlich löste sich das Duo auf und hinterließ im Jahr 2006 eine Horde trauriger Fans. Vor drei Jahren erfolgte dann die Reunion und die Single „Sorry“, auf die am 10. März das lange erwartete Album „Borders“ folgt. Ein Umzug seitens […]

Weitere Infos

Musik statt Rattenfängerei beim Autumn Moon Festival in Hameln

Was fällt einem zu Hameln spontan ein? Genau, die Sache mit dem Rattenfänger, der Flöte und den entlockten Kindern. Auch heute noch wirkt das Städtchen verschlafen und liegt friedlich im niedersächsischen Gefilde. Hin und wieder sieht man schlecht geparkte Autos, Damen in Jogginganzügen vorm lokalen Supermarkt und wenn man sich Mühe gibt sogar den Fluss. […]

Weitere Infos

Interview mit Henrik Iversen – „Das schönste am Abschied ist das Wiedersehen“

Der Name Henrik Iversen wird wohl den Wenigsten noch etwas sagen, es sei denn sie haben Anfang der 2000er fleißig in den Clubs ihre Öhrchen gespitzt und sind Fan von NamNamBulu geworden. Vielleicht hat der eine oder andere geneigte Leser ja sogar eines ihrer Konzerte damals besucht oder zu „Memories“ die Frau fürs Leben gefunden. […]

Weitere Infos