Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home /

Mesh begeistern auf ihrer „Retrospective Tour“

Auf ihrer laufenden Tour wollten die Jungs aus Bristol ja neben einem Überblick über ihre Diskografie vor allem das eine oder andere seltene und bislang kaum live dargebotene Stück aufführen. Doch die bislang gebotene Vielfalt übertrifft sicherlich so manche Erwartung. Und noch zweimal besteht die Chance, sie auf dieser Tour hierzulande zu erwischen!

Mesh gehen auf „Retrospective“-Tour


Gibt es Mesh jetzt echt auch schon 25 Jahre? Gottogott, wir werden alt! Aber das Schöne daran ist: Es finden sich immer schöne Touranlässe. So eben jetzt für „Involved – The Mesh Retrospective Tour 2018“.

Foto: Chris Ruiz

Mesh im Interview: Live-Album als „Winter-Release“

Am Freitag veröffentlichten Mesh ihren lange erwarteten Live-Mitschnitt vom Gothic Meets Klassik 2015. Vor zwei Jahren spielten die Briten gemeinsam mit einem 65-köpfigen im Leipziger Gewandhaus – was wohl erklärt, woher das Album seinen Namen hat: „Mesh – Live At Neues Gewandhaus Leipzig“. Wir blicken gemeinsam mit Keyboarder Rich Silverthorn zurück und haben mit ihm über die Proben für diesen besonderen Abend, Conrad Oleak, Bootlegs und mitfilmende Konzertbesucher gesprochen.

Mesh – Neue Single und Tourdaten

Mit „Looking Skyward“ hat das britische Synth-Pop-Duo mesh Ende des letzten Jahres sein bislang erfolgreichstes Album veröffentlicht. Das Duo konnte auf Anhieb auf Platz 12 der deutschen Albumcharts einsteigen und hielt in den DAC wochenlang die Top-Position.

Mesh 2016. Foto: Derek MillinerFoto Credit: Derek Milliner Foto Credit: Derek Milliner

Im Interview: MESH zu „Looking Skyward“

Morgen, Freitag den 26.08., erscheint das neue Album „Looking Skyward“ von mesh. Auch auf ihrem 8. Studioalbum präsentieren Mark und Richard wieder perfekten Electro-Pop und knüpfen damit an ihr 2013er Hit-Album „Automation Baby“ an. Wir haben Richard in den virtuellen Interviewsessel gebeten und einige interessante Antworten erhalten. Aber lest selbst…

NINA veröffentlicht neue EP „Beyond Memory“

NINA, die bisher hervorragende Kritiken auf Portalen wie Huffington Post, MTV und Pitchfork erhalten hat, war 2015 noch mit ERASURE in den USA auf Tour und arbeitet aktuell an ihrem neuen Album mit niemand geringerem als Richard X (Goldfrapp, Erasure, New Order, Lana Del Ray, Kylie Minogue). Am 27.05.2016 erscheint mit „Beyond Memory“ eine neue, vielversprechende EP.