Home /

Melotron – Support für Heppner

Melotron_picEs war lange ruhig um Melotron, doch nun gibt es endlich wieder Neuigkeiten. In den vergangenen Monaten war die Band mit den Aufnahmen zum kommenden Album beschäftigt. Erscheinen soll der bisher namenlose Silberling im Jahr 2010. Im Januar und Februar werden Melotron allerdings auf der Tournee von Peter Heppner als Support den musikalischen Abend eröffnen.

mesh – Verkürzen die Wartezeit zur Album-VÖ

mesh_aperfectsolutionNach drei Jahren hat das Warten auf neues Material von mesh am 23.10.09 endlich ein Ende! An diesem Tag erscheint das brandneue Album A Perfect Solution als normale CD Version und streng limiterte Box! Nachdem es bereits mit der Vorabsingle „Only Better“ eine erste Kostprobe gab, die übrigens auch direkt in die deutschen Single-Charts eingestiegen ist(!), legen Mark & Rich nun nach!

DM-Party und Melotron-Konzert – wir verlosen Karten

Can't enjoy the silence Depeche-Mode-Party mit Melotron und Lavantgarde, das ist doch mal was Feines! Am 30. April pilgern zum achten Mal Fans aus dem Bundesgebiet ins Musikzentrum nach Hannover um bis in die Morgenstunden zu feiern. Aufwendige Deko, ein buntgemischtes Publikum und ca. 60 Prozent Musik von Depeche Mode charakterisieren die Veranstaltung.

MINERVE – „Breathing Avenue“

Pandailectric schickt mit Minerve und deren Debütalbum „Breathing Avenue“ am 03.05.04 eine der hoffnungsvollsten Synthiebands der letzten Jahre ins Rennen. Neben eingängigen Songs sind auch tanzbare Electrokracher auf dem Album zu finden. Minerve formierte sich im Jahr 2002 um den ehemaligen Sänger der Band „Paradise of Fear“, Daniel Wollatz, und dem Keyboarder Mathias Thürk. Gemeinsam wollte das Duo eigene, kreative Pfade beschreiten. Schon beim ersten Hören von „Breathing Avenue“ kann das Album überzeugen und zeigt gleichzeitig auf, dass es immer noch möglich ist, Synthiepop ausserhalb der Norm zu produzieren.