Ältere Meldungen

Hansa-Studios bieten Führungen zum Recoil-Event an

hansastudiosAnlässlich des Recoil-Events von Alan Wilder am Freitag, den 26.11.2010, im Berliner Postfbahnhof bieten die legendären Hansa-Studios wieder Führungen durch die Räume an, wo Depeche Mode in den 80er-Jahren die Alben „Some Great Reward“ und „Black Celebration“ aufnahmen. Die rund zweistündige Tour führt durch das Hansa-Studio und den Meistersaal (ehem. Studio 2/ „The big hall by the wall“).

Weitere Infos