Ältere Meldungen

Verlosung: Gewinnt das Album von London Grammar auf Vinyl!

Es gibt ein paar Neuigkeiten von London Grammar. Single, Video, Tourdaten… Und da freuen wir uns natürlich ganz besonders, unter euch drei wunderschöne Schallplatten verlosen zu dürfen.

Weitere Infos

Im Soundcheck: London Grammar, Algiers und Andreas Dorau

Heute im Testlabor: Drei bären- oder auch schwyänenstarke Alben, zu denen wir euch in den letzten Wochen bereits hoffentlich aufschlussreiche Interviews geboten haben. Doch die Bewertung der Musik soll ja zwischen all den tiefschürfenden Gesprächen nicht vergessen werden.

Weitere Infos

Anzeige

London Grammar im Interview: „Uns ist es wichtig, dass die Songs live nicht exakt wie auf Platte klingen.“

Am Freitag ist das zweite Album von London Grammar, „Truth Is A Beautiful Thing“ erschienen. Vorab gab es im Mai ein wunderbares Konzert im Berliner SchwuZ – und am Folgetag stellte sich die Band unseren Fragen:

Weitere Infos

Musikfernsehen, Folge 12 – Mit The xx, SOHN, Elbow, Trentemøller u.v.a.

Das Jahr verspricht, musikalisch mörderisch stark zu starten. Dementsprechend war es auch ein Leichtes, unsere neueste Sendung mit erstklassigem Material zu bestücken. Mit The xx, SOHN, Bonobo, Klez.e, Elbow, London Grammar, DJ Hell, Clock Opera, The Naked And Famous, Trentemøller, OK Go und dem Depeche-Mode-Titel der Ausgabe.

Weitere Infos

Im Soundcheck: London Grammar, The Naked And Famous, Mooryc und The KVB

Noch immer sind wir nicht durch mit allen relevanten Alben aus 2013 (Schließlich sollen doch alle ihre Chance haben, in unsere depechemode.de Awards einzufließen, oder?). Heute noch einmal eine ganz hochklassige Rutsche zwischen Bestätigung hoher Erwartungen und starkem Newcomer. Aus England, Neuseeland, Polen und nochmal England.

Weitere Infos