Ältere Meldungen

Kosheen melden sich mit neuer Platte zurück

Lange war es ruhig um das aus Bristol stammende Trio Kosheen. Mit ihrem Debütalbum „Resist“ überraschte die Band um Frontfrau Siân Evans im Oktober 2001 nicht nur Kritiker. Mit einer Mischung aus Break Beat, Electronica und einem Quäntchen Pop, gelang Kosheen seinerzeit ein bemerkenswertes Debütalbum, welches sich auch gleich mehr als 1 Millionen mal verkaufte. […]

Weitere Infos

Blank & Jones present: „So9os“

Nachdem Blank & Jones mit ihrer „So8os“ Compilation ausgiebig in den 80ern gewildert und damit wiederum eine Vielzahl an musikalischen Perlen digital verfügbar gemacht haben, geht es nun ein Jahrzehnt weiter. Das Konzept von „So9os“ weicht dabei leicht von der „So8os“ Variante ab, wo man sich vornehmlich auf rare Extended- und Maxi-Versionen konzentrierte. Bei „So9os“ […]

Weitere Infos

Anzeige

Faithless – The Dance

Stellen wir uns der Realität: Die 90er sind zurück. Aber halt! Nicht gleich wegrennen! Es gab doch so einiges Gutes, auch musikalisch. Zum Beispiel Faithless. Und jene finden auf diesem absolut treffend betitelten Album, gerade weil sie sich auf ihre ureigenen Stärken besinnen, zu alter Form zurück.

Weitere Infos

Way Out West – "We Love Machine"

wow_wlmBristol – DER musikalische Schmelztiegel der elektronischen Neuzeit, brachte unter anderem Bands wie Massive Attack, Portishead, Kosheen, mesh aber auch Way Out West hervor. Letztere Band feierte vor allem in den UK größere Charterfolge und zählt dort als Garant für moderne Dancemusik. Nach zweijähriger Pause meldet sich das Duo nun mit seinem vierten Album zurück…

Weitere Infos