Ältere Meldungen

Live gesehen und besprochen: Kaizers Orchestra – Violeta Violeta, Vol. III

Endlich ist sie komplett: Die Trilogie um Violeta, ihren Vater Kenneth und ihre, hm, psychisch nicht ganz normale Mutter Beatrice! Und noch schöner: Zeitnah zur Veröffentlichung konnten die treuen Anhänger auch hierzulande die verrückten Norweger live erleben. Wir waren dabei.

Weitere Infos

Querbeats – Skandinavien-Special mit Einar Stray, Lindstrøm, Kaizers Orchestra und Jennie Abrahamson

Heute schauen wir mal weit über unsere nördlichen Grenzen hinweg, in diese malerischen Länder, wo es im Sommer ewig hell und im Winter ewig dunkel ist. Dreimal Norwegen und einmal Schweden sind im Angebot, wobei die musikalischen Ausrichtungen recht unterschiedlich sind. Von orchestralem Pop über kosmische Disco, dramatischen Kuhglockenrock bis hin zu Elfenpop ist für […]

Weitere Infos

Anzeige

Kaizers Orchestra – Violeta Violeta (Vol. 1)

Wer diese Band einmal live erlebt hat, ist ihr hoffnungslos verfallen. Da wird auf Ölfässer und sonstige Gerätschaften eingetrommelt und generell wild auf der Bühne gefeiert. Aber auf ihren Alben überzeugen die Norweger ebenso mit einem völlig eigenen Stil, so auch auf ihrem neuen Album…

Weitere Infos