Home /

Ølåf Å. Reimers: „Die Bestellsysteme kleinerer Label oder Direktvertriebe sind oft einfach die Pest.“

Auch zum Ostermontag schlafen wir natürlich nicht und starten die neue Woche mit einem Interview, Diesmal steht uns Ølåf Å. Reimers von Tyske Ludder und Harmjoy Rede und Antwort. Neben dem Thema „mysteriöser Backstagebereich“ ging es auch um den gerechtfertigten Preis für CDs, Streamingdienste, Fledermäuse und um Douglas McCarthy, der seine Weinflasche suchte.

Screenshot: Harmjoy my Tears fall

Neues Video von Harmjoy zu „My Tears Fall“

Nichts ist langweiliger als die immer selben Eletropop-Videos. Das dachten sich auch Harmjoy und verlegten die Handlung ihres Clips zu „My Tears Fall“ in ein maximal abgewohntes Haus. Natürlich gibt es die obligatorischen Musikerszenen, wo fleißig die Künste am Instrument gezeigt werden. Das Video besticht trotzdem durch einen ganz eigenen, leicht gruseligen Charme.