Home /
Example - Live Life Living

Live Life Living

Example – „Live Life Living“ erscheint im Juni!

Example - Live Life Living
Live Life Living
Mit „The Evolution Of Man“ veröffentlichte Example im November 2012 sein letztes Studioalbum. Es folgte eine ausgedehnte und sehr erfolgreiche Welttournee. Ende des vergangenen Jahres lieferte Elliot John Gleave mit „All The Wrong Places“ einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album „Live Life Living„, welches aller Voraussicht nach am 20.06.2014 erscheinen soll.

Neues von: Example, Marek Hemmann u.a.

Pünktlich zum Ende dieser Arbeitswoche darf auch unser Blick auf die Neuerscheinungen nicht fehlen. Ab heute findet ihr neue Musik in den CD-Regalen von: Example, Marek Hemmann, Ellie Goulding. Viel Spaß beim Lesen!

Ben Ivory – Neue Single „Disconnected“ erscheint am Freitag

Mit „Disconnected“ veröffentlicht Ben Ivory nun die dritte Single aus seinem kommenden Album „Neon Cathedral„, welches Anfang August in die Läden kommt. Und während er sich mit seiner aktuellen Single „The Righteous Ones“ noch gegen Unterdrückung und die Ausgrenzung von Minderheiten richtete, behandelt Ben Ivory nun auf dem von Kim Wennerström und Michael Ilbert (Robyn, The Hives, Alphaville) produzierten „Disconnected“ die Entfremdung und Entmenschlichung in einer schnelllebigen, technisierten Welt.

Example kommt nach Deutschland

Mit seinem aktuellen Album „The Evolution of Man“ eroberte Elliot John Gleave alias Example auch vergangenes Jahr die Albumcharts in Großbritannien. Mit seinem Nr. 1 Album „Playing In The Shadows“ avancierte Example 2011 in den UK zum neuen Star der elektronischen Szene und spielte auf der folgenden Tournee vor mehreren zehntausend Fans. Im März kommt der Brite im Rahmen seiner Europatournee für vier Termine nach Deutschland und präsentiert sein aktuelles Album.

Vorgestellt: Modestep

Der Begriff Dubstep war im Jahr 2012 in aller Munde und wurde zum stilprägenden Element der elektronischen Musik, aber auch zum Sprungbrett neuer Acts. Die aus London stammende Band Modestep gehört zu diesen Newcomern und kann in Großbritannien bereits auf erste Erfolge zurückschauen. So landete die Band mit ihrer Debütsingle „Feel Good“ bereits in den Top 50 der britischen Singlecharts und mit dem Nachfolger „Sunlight“ erreichten sie die Top 20.

Neues von: Example, Coldplay, Simple Minds u.a.

Ab Freitag findet ihr wieder eine Vielzahl neuer Veröffentlichungen von diversen Bands und Musikern in den Stores. Damit ihr den Überblick behaltet, haben wir für euch die interessantesten Releases herausgepickt. Mit dabei sind: Example, Mogwai, Coldplay, Simple Minds, Fatboy Slim, Armin van Buuren, Laibach, Front Line Assembly, Unheilig und Massive Attack! Viel Spaß beim Lesen.

Example verkündet neuen Albumtitel

Mit „Playing the Shadows“ lieferte der britische Musiker Example im vergangenen Jahr nicht nur ein eindrucksvolles Album ab, sondern sicherte sich in den UK-Charts auch gleich die Pole-Position. Nachdem Example am 16.09. seine aktuelle Single „Say Nothing“ veröffentlicht hat, gab er kürzlich den Titel seines vierten Studioalbums bekannt: „The Evolution Of Man„.

High Contrast – The Agony & The Ecstasy

Dubstep, alle reden immer von Dubstep (gibt ja auch viel feine Musik da). Von einer artverwandten Stilrichtung, die v.a. in den 90ern sehr populär war, hört man dagegen nur in Insiderkreisen. Drum’n’Bass nämlich. High Contrast ist nun auf dem besten Wege, das zu ändern. Und: Ja, der Mann ist auf die Charts aus.

Example arbeitet am vierten Album

Elliot John Gleave alias Example bescherte der Dance-Community mit „Changed The Way You Kiss Me“ einen der ganz großen Clubhits des letzten Jahres. Auch das dazugehörige Album „Playing The Shadows“ überzeugte mit einer Mischung aus Pop, Dance und Dubstep. Obwohl sich der Brite seit Jahresbeginn auf einer ausgiebigen Welttournee befindet, hat er bereits mit der Produktion an seinem vierten Album begonnen. Die Wartezeit zur neuen CD verkürzt Example aktuell mit seinem Gastspiel auf der neuen Single von Flux Pavilion.