Beiträge zum Thema: Erasure

Janos Janurik 18:43

Keine stille Stunde für Vince Clarke und Andy Bell

Erasure haben erst letzten Monat mit ihrer aktuellen, erfolgreichen "World Be Gone" Tour aufgehört aber die Belohnung ließ sich nicht lange auf sich warten. Bei den AIM Independent Music Awards haben sie den Preis für "Best Live Act" gewonnen - Vince und Andy wurden damit von den Fans für ihre tollen Shows ausgezeichnet. Der Award wurde an der Londoner Zeremonie an Andy Bell verliehen.
Anzeige

Erasure und Reed & Caroline veröffentlichen neue Alben und gehen gemeinsam auf US-Tour

ERASURE (Andy Bell und Vince Clarke) veröffentlichen World Be Live – ein 24 Stücke umfassendes Live-Album, das im Februar in London im Rahmen ihrer World Be Gone-Tournee aufgenommen wurde. Das Album erscheint am 6. Juli 2018 via Mute/[PIAS] digital, am 13. Juli wiederum physisch und wird als 2CD, 3LP und allen digitalen Formaten erhältlich sein. World Be Live komplettiert die Alben-Trilogie, die 2017 [...]

Erasure veröffentlichen Live-Album im Juni [Update]

Erasure haben gerade erst ihre Europa-Tour beendet, auf der sie auch vor mehreren Tausend begeisterten Fans in Deutschland spielte, schon kündigen Vince und Andy schon ein neues Live-Album an. Die Scheibe sollte irgendwann im Juni als Doppel-CD bzw. Tripple-Vinyl erscheinen und wird die besten Momente von den zwei Londoner Konzerten aus dem Eventim Apollo Theater im Februar beinhalten.

Vince Clarke und Rod Thomas im Exklusiv-Interview vor dem Tourstart

Vince Clarke (Pressefoto) Bald ist es soweit: Vom 27. Februar bis zum 7. März kommen Erasure – nach ihrer Support-Tour mit Robbie Williams – wieder nach Deutschland.  Dieses Mal werden sie vom britischen Independent-Musiker Rod Thomas (alias Bright Light Bright Light) auf ihrer „World Be Gone“ Headline-Tournee begleitet. Unser Redakteur, Janos Janurik hat den zwei Beteiligten, Vince Clarke [...]