Ältere Meldungen

Querbeats – Rückblick 2018: Oktober

Der Jahresrückblick 2018 nähert sich dem Ende. Für die vorletzte Ausgabe (November und Dezember passen in eine) haben wir aber den vielleicht pickepackevollsten Monat erwischt. Also ran an die 16 Alben hier:

Weitere Infos

Im Soundcheck: Emika, Kittin, Woods Of Birnam und Jens Friebe

Fast ein Jahr her, seit wir diese schöne Rubrik letztmalig genutzt haben. Jetzt aber Staub abgefeudelt und Besserung gelobt! Zum Quasi-Comeback klotzen wir gleich mit vier feinen Platten aus der Schlussphase 2018:

Weitere Infos

Anzeige

Review: Emika – Drei

Die auf diesen Seiten sehr geschätzte Emika ist sehr fleißig gewesen in den letzten Monaten. Eigenes Label gegründet, als DJ unterwegs gewesen, Klavieralbum veröffentlicht – und als Krönung dann gleich noch das dritte „richtige“ Album obendrauf.

Weitere Infos

Emika – Dva

Wir hätten da noch ein Album des Monats für Sie, werter Leser. Eines, das imstande ist, den heißen Sommer draußen zu verdrängen und die Kälte zurückzubringen. Technoid, düster, intelligent, mitreißend. Von einer Künstlerin, die mit diesem zweiten Album die hohen Erwartungen, die das Debüt weckte, locker bestätigt.

Weitere Infos

Neues von: Visage, Covenant, Bomb the Bass u.a.

Auch zwischen den Deutschlandkonzerten von Depeche Mode lassen wir es uns nicht nehmen, einen Blick auf die Neuerscheinungen von Freitag zu werfen – und dieser lohnt sich in dieser Woche ganz besonders. Mit dabei sind: Visage, Covenant, Bomb the Bass, Blank & Jones, Depeche Mode, Capital Cities, Leæther Strip und Emika. Viel Spaß beim Lesen!

Weitere Infos