Ältere Meldungen

Dave Gahan on stage. Foto: Uwe Grund

Depeche Mode spielen Deutschland-Finale in Düsseldorf

Es war ihr letztes Stadionkonzert in Deutschland, und Depeche Mode gaben noch einmal richtig Gas. Vor den begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Esprit-Arena in Düsseldorf lieferten Dave, Martin und Andy eine tolle Show inklusive Überraschung ab.

Weitere Infos

Dave und Fletch live. Foto: Uwe Grund

Depeche Mode geben erstes Düsseldorf-Konzert

Depeche Mode spielten am Mittwochabend ihr erstes von zwei Konzerten in der Düsseldorfer Esprit-Arena. Insgesamt werden rund 100.000 Zuschauer den Electro-Pioniere in der Landeshauptstadt zujubeln. Wir haben die Bildern und die Setlist Für Euch.

Weitere Infos

Anzeige

Depeche Mode beenden Tour in Düsseldorf

Mit zwei Konzerten vor insgesamt über 100.000 Zuschauern haben Depeche Mode in der Düsseldorfer Esprit-Arena am Samstagabend ihre Welttournee beendet. Zum Abschluss gaben Dave, Martin und Fletch noch einmal alles und spielten als Bonbon für die Fans den Song „Photographic“ aus dem Jahr 1981. Für Gänsehaut sorgten die Fans selbst: Zum abschließenden Klassiker „Personal Jesus“ wurden in der Arena Tausende „Come back“-Plakate hoch gehalten. Die Fanaktion war von zwei Benutzern unseres Forums organisiert worden – vielen Dank an alle, die an der Aktion mitgemacht haben.

Weitere Infos

Großes Tourfinale in Düsseldorf

                               Heute Abend spielen Depeche Mode in der Düsseldorfer Esprit-Arena das große Finale der „Tour of the Universe“. Damit endet eine neun Monate lange Tournee, die durch die Erkrankung von Dave Gahan an Blasenkrebs und der damit verbundenen Konzertabsagen einige dramatische Momente hatte. Was überwiegt, sind aber die vielen tollen Auftritte vor begeisterten Fans. Den Höhepunkt der Tour markierte das Konzert in der Londoner Royal Albert Hall mit dem überraschenden Gastauftritt von Alan Wilder. Das wird heute Abend nur schwer zu toppen sein. Ob die Band noch eine Überraschung aus dem Hut zaubert, werden wir in wenigen Stunden erfahren.

Weitere Infos

Düsseldorf im Zeichen von Depeche Mode

Foto: Uwe GrundDüsseldorf steht am Wochenende ganz im Zeichen von Depeche Mode. Gleich an zwei Abenden spielen Dave, Martin und Andy in der NRW-Landeshaupstadt, die für Heinrich Heine und Mode bekannt ist. Zweimal wird sich die Esprit-Arena mit 50.000 Anhängern der Band füllen, um die perfekte Kulisse für die letzten beiden Konzerte der „Tour of the Universe“ zu bilden. Los geht es am Freitagabend: Die Türen öffnen um 17:30 Uhr, Konzertbeginn ist um 19:30 Uhr. Im Vorprogramm spielen die EBM-Pioniere von Nitzer Ebb.

Weitere Infos