Home /
Youthkills

In den Fußstapfen ihrer berühmten Väter: Youthkills – Time is Now

YouthkillsSagen Euch Roger Taylor und Andy Taylor etwas? Na klar, werdet ihr jetzt ausrufen, das sind zwei Jungs von Duran Duran! Richtig. Aber kennt ihr auch Andy und James Taylor? Nein? Okay, dann verraten wir es Euch: das sind die Jungs von den Jungs von Duran Duran. Die beiden haben sich längst unter dem Namen Youthkills einen Ruf als Remixer erarbeitet und basteln gerade u.a. mit Flood in London an ihrem erstem ALbum.

Neues von: Bloc Party, Jimmy Sommerville, The Human League u.a.

Eine Vielzahl neuer Platten ist am heutigen Freitag in die Läden gekommen. Neben einer neuen EP von Booka Shade und den neuen Alben von Bloc Party, De/Vision, Get Well Soon, Robag Wruhme, Elbow sowie Dash Berlin, ist auch die Sight & Sound Serie erschienen, die einige interessante Best Of CDs bereithält. Viel Spaß beim Lesen!

Neues von: Duran Duran, Modeselektor, Florian Meindl u.a.

Der Juni neigt sich dem Ende zu und die Anzahl der anstehenden Veröffentlichungen reduziert sich merklich. Dennoch haben wir wieder eine kleine Selektion der anstehenden Releases für Euch zusammengestellt. Mit dabei sind in dieser Woche: Duran Duran, David Guetta, Modeselektor, Staubkind, Florian Meindl und Björk. Viel Spaß beim Lesen!

Neue Live DVD von Duran Duran

Am 29.06.2012 erscheint die neue Live DVD „A Diamond In The Mind“ von Duran Duran. Aufgezeichnet wurde für diese Veröffentlichung das Konzert am 16.12.2011, in der MEN Arena in Manchester. Das Konzert fand im Rahmen der Welttournee zum aktuellen Album „All You Need Is Now“ statt und umfasst eine Kombination aus Songs der neuen Scheibe und Klassikern wie „Wild Boys“, „The Reflex“, „Girl Panic!“, „Planet Earth“, „View To A Kill“, „Ordinary World“, „Rio“ oder „Hungry Like The Wolf“.

Blank & Jones present: „So9os“

Nachdem Blank & Jones mit ihrer „So8os“ Compilation ausgiebig in den 80ern gewildert und damit wiederum eine Vielzahl an musikalischen Perlen digital verfügbar gemacht haben, geht es nun ein Jahrzehnt weiter. Das Konzept von „So9os“ weicht dabei leicht von der „So8os“ Variante ab, wo man sich vornehmlich auf rare Extended- und Maxi-Versionen konzentrierte. Bei „So9os“ steht hingegen der einzelne Song im Mittelpunkt, wobei die Wahl der jeweiligen Version beliebig und passend zum Sampler erfolgte.

Duran Duran – All You Need Is Now

Nicht nur das Exciter-Forum fragt sich: Was ist los mit Deutschland und Duran Duran? International werden sie gefeiert und geachtet, hier heißt es immer wieder: „Ach ja, ,Wild Boys‘ war schon nett damals. Gut, dass mein Dudelradio das so oft spielt.“ Ob sich das mit dem neuen Album ändert, mag fraglich sein. Musikalisch gelungen ist „All You Need Is Now“ in jedem Falle.

Twin Shadow – Forget

B-Movie-Pop? Chillwave? Was für seltsame Begriffe dieser Musik so angehängt werden. Wir hatten ja in letzter Zeit so einige neue Künstler, deren Werke sich klar auf die Popmusik der 80er Jahre bezogen. Mit Twin Shadow kommt ein weiterer Name dazu, der eines der schönsten Synthiepop-/New-Wave-Alben dieser Tage abliefert.

2011 erscheint das neue Remix-Album von Depeche Mode

Nick Rhodes von Duran Duran remixt Personal Jesus

2011 erscheint das neue Remix-Album von Depeche ModeEs gibt Neuigkeiten zum kommenden Remix-Album von Depeche Mode: Wie Duran Duran auf ihrer Facebook-Seite mitteilen, hat Nick Rhodes (Duran Duran) zusammen mit Mark Ronson und Andrew Wyatt (Miike Snow) einen Remix von Personal Jesus erstellt. Einen weiteren Remix wird wohl Kidkanevil (Gerard Roberts) beisteuern. Der britische Produzent und DJ, der gerne mit Dub-Samples und 8Bit-Sounds experimentiert, hat vor zwei Tagen per Twitter bekannt gegeben, einen Mix für Depeche Mode abgeschlossen zu haben. Um welchen Track es sich handelt, ist jedoch nicht bekannt.