Home /

Querbeats – Rückblick 2018: Mai

Weil wir ja den Rückblick auf den April leicht schummelnd mit einer Platte, die eigentlich im Mai herauskam, beendet haben, eröffnen wir nun den Mai mit einer, die schon im April erschien. Logisch, oder? Bitte lesen Sie weiter:

Sampler-Special mit Kitsuné Maison, Pop Ambient, DJ Koze und Perc Trax

Zum Jahresanfang haben wir gleich einmal vier Sampler in der näheren Untersuchung, die kurz vor Jahresende erschienen, zum Teil aber bereits als Einblick ins neue Jahr gedacht sind und uns allen den Übergang verschönern sollen: Kitsuné Maison 16, Pop Ambient 2015, DJ Koze – Reincarnations (Pt. 2) und Slowly Exploding – 10 Years Of Perc Trax.

Im Soundcheck: Rover, HK119, Team Ghost und DJ Koze

Und wieder ein paar Plattenempfehlungen. Von einem Rover, der gar kein Auto ist, dafür aber ganz toll singen kann, einer finnischen Elfe, die irgendwie auch eine Connection zum aktuellen Werk von Depeche Mode hat, einem Geisterteam mit handfesten Sounds und einem DJ, der in Wirklichkeit einer der besten Klangtüftler unseres Landes ist.