Home /

Review: Darkness Falls – Dance And Cry

hfn43cdLetztens im Berghain: Karin Park spielt und überzeugt live. Aber ganz kurz ärgert man sich doch mal wieder, dass man sich bei den oft gleichzeitigen Verlockungen Berlins nicht wenigstens temporär klonen kann. Denn ein paar Meter weiter (in der Berghain Kantine) traten zwei weitere Skandinavierinnen auf: Darkness Falls, entdeckt von keinem Geringeren als Anders Trentemøller.