Ältere Meldungen

White Lies – Ritual

Wie knüpft man an ein – auch aus verkaufstechnischer Sicht – enorm erfolgreiches Debüt an, ohne zu sehr auf Nummer Sicher zu gehen? Zum Beispiel, indem man das gestiegene Budget in eine mächtige Produktion steckt und den Hang zum 80er-Pop-Ohrwurm noch hemmungsloser auslebt als bisher. So machen es die White Lies jedenfalls…

Weitere Infos

Customs – Enter The Characters

Ich weiß, Vergleiche, Vergleiche, Blindschleiche… aber was soll man machen, wenn doch nun auch Belgien unbedingt einen Vertreter in die Joy-Division-Interpol-Editors-Liga entsenden muss? Und wenn dieser auch noch mit so einer dreisten, aber auch unverschämt eingängigen Platte daherkommt?

Weitere Infos