Home /
Chvrches covern Lordes Team.

CHVRCHES covern Lordes Team

Chvrches covern Lordes Team.Oops, they did it again! Chvrches machen im Moment vor allem durch Cover-Versionen auf sich aufmerksam, die sie zu allen Gelegenheiten zum Besten geben. Diesmal haben sich die schottische Elektropopper an den Lorde-Song Team gemacht, den sie in der BBC-Sendung „BBC’s Live Lounge“ spielten. Wir haben das Video für Euch.

Chvrches covern Tightrope.

Wunderbar: Chvrches covern Janelle Monáes „Tightrope“

Chvrches covern Tightrope.Chvrches haben sich im vergangenen Jahr in die Musiksammlung und Herzen vieler unserer Leser gespielt. Auch die Fachpresse hatte für das Debüt-Album „The Bones Of What You Believe“ (aktuell für 5 Euro als MP3 bei Amazon) viele lobende Worte übrig. Zum Glück nehmen sich Sängerin Lauren Mayberry und ihre Mannen auch gerne mal die Songs anderer Künstler vor, so dass wir Euch heute ein ganz wunderbares Cover von Janelle Monáes „Tightrope“ präsentieren können.

Claire – The Great Escape

claire_greatWenn im deutschen Fernsehen Trailer und Werbung mit neuer Musik unterlegt werden oder gar „brandneue Hitalben“ angepriesen werden, möchte man meistens schreiend Reißaus nehmen vor den Santianos dieser Welt. Aber manchmal siegt auch das Gute. Sogar mit Electro-Pop! Auftritt Claire.

Chvrches – The Bones Of What You Believe

Ja, das war schon wieder ganz schön viel Hype vorab. Zwischen BBC, Spiegel und allen möglichen Blogs als next big thing gehandelt, das hätte auch nach hinten losgehen können. Aber die Musik der Chvrches aus Glasgow ist dafür einfach zu gut. Richtiger Synthiepop! Richtig guter Synthiepop!

Chvrches haben Debütalbum veröffentlicht

”Elektropop, der glänzt, wenn man die Tränen von den Boxen wischt.” So beschreibt die britische BBC den Sound der schottischen Band Chvrches, als sie diese auf Platz 5 ihrer “BBC Soundpoll Shortlist 2013” setzte.
Und nicht nur in England brodelt es gewaltig um Chvrches. Auch Deutschland hat der frische musikalische Wind aus Glasgow bereits erreicht. Seit Freitag steht nun das Debütalbum „The Bones of What You Believe“ in den Läden.

Im Interview: Neuroticfish

Im Rahmen des diesjährigen Nordstern Festivals in Hamburg hatten wir am ersten Abend die Möglichkeit mit Neuroticfish nach ihrem Auftritt ein umfangreiches Interview zu führen. Sascha und Henning stehen uns dabei Rede und Antwort und erzählen, wieso es zur Auflösung im Jahre 2008 kam, was sie zu ihrem Comeback bewog und was die Zukunft bringt. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

Auf Tour mit Depeche Mode: Chvrches

Wer heute oder in den kommenden Tagen ein Konzert von Depeche Mode besucht, wird gleich doppelt belohnt: Denn neben der grandiosen Hauptband gibt es als Support einen der vielversprechendsten Newcomer des Jahres – Chvrches aus Glasgow.