Ältere Meldungen

Eno/Hyde – Someday World

Da sitzen sie – nachzusehen im Booklet – im Studio, die beiden Herren, reif an Alter und musikalischer Erfahrung, vor ihrem Instrumentenpark und überlegen sich, was kann man da noch herauszaubern? Eine Menge, wie der Hörer feststellen wird. Brian Eno und Karl Hyde sorgen für eine der Überraschungen des Jahres 2014.

Weitere Infos

Querbeats – Mit Com Truise, FM Belfast, Ada und Brian Eno

Heute versammeln sich an dieser Stelle gnadenlos 80er-orientierte Weltraum-Synthesizer aus New Jersey, partyerprobte isländische Liveereignisse, zarte Gefühle und Klänge aus ehemaliger Kölner Technoverwandtschaft sowie ein Altmeister, dem immer noch nicht die Lust am Experiment abhanden gekommen ist. Hereinspaziert!

Weitere Infos