Ältere Meldungen

Neues von: OMD, The Knife, Torul u.a.

April, April, der macht, was er will. Für Abwechslung im Bereich der Musik sorgen diese Woche Neuveröffentlichungen von: OMD, The Knife, Torul, Ghost & Writer, Blind Passenger, Wrongkong, Electronic (ein ehemaliges Seitenprojekt von New Order) und Læther Strip. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Weitere Infos

Blind Passenger verschenken Song aus neuem Album

Die Blind Passenger schenken ihren Fans einen Song aus ihrem kommenden Album Zeitsprung ( VÖ: 05.April ). Auf ihrer neuen CD präsentieren Nik Page und Oliver Christen Coverversionen von Wave-Hits der 1980er Jahre. Dabei war es der Band besonders wichtig, trotz zeitgemäßer & druckvoller Produktion, den unvergleichbaren Charme der „Golden 80s“ in die Gegenwart zu […]

Weitere Infos

Anzeige

Faktencheck: Nordstern Festival 2012

Am 13. & 14.07.2012 findet in Hamburg das zweite Nordstern Festival statt. Wie schon im vergangenen Jahr, teilt sich das Nordstern wieder zwei Locations. Insgesamt werden an den beiden Tagen 18 Bands zu sehen sein, wobei das Line Up auch dieses Mal nicht mit großen Namen geizt!

Weitere Infos

Blind Passenger – "Next Flight To Planet Earth"

Fünf Jahre nach der offiziellen Auflösung der Blind Passengers meldet sich Nik Page nun völlig überraschend als blinder Passagier zurück. Auch wenn sein langjähriger Weggefährte und Mitbegründer Rayner Schirner zu einem vollwertigen Comeback nicht bewegt werden konnte, liefert Nik Page mit Hilfe von u.a. Joke Jay (Ex- And One) oder Gary Wagner (dance Or Die) hier ein respektables ‚Comeback‘ ab, das den Hörer auf eine Reise zu den synthetischen Ursprüngen des ehemaligen Duos mitnimmt.

Weitere Infos

Something about…

And One: Vor wenigen Tagen haben Steve und Co. ihre Fans mit einem neuen Videoclip zu „Military Fashion Show“ überrascht. Wer den Clip mit dem Zusatz „Original Version“ bisher noch nicht gesehen hat, kann ihn sich weiter unten oder hier anschauen. Rock’n’Bodypop!

Covenant: Haben die für Anfang dieses Jahres angekündigte Single und das dazugehörige Album auf unbestimmte Zeit verschoben. In den vergangenen Monaten haben die Schweden ihr neues Studio eingerichtet und haben nun begonnen an dem neuen Material zu werkeln. Man darf also gespannt sein, was da irgendwann mal kommen möge.

Weitere Infos