Ältere Meldungen

Blackfield Festival 2014

Noch Tickets für Blackfield-Festival erhältlich

Vom 20. bis zum 22.06.2014 verwandelt sich das Amphitheater in Gelsenkirchen zum Treffpunkt der schwarzen Szene. Beim Blackfield Festival treten Bands wie VNV Nation, ASP, Fields Of The Nephilim, Schandmaul, Anne Clark, Haujobb und Front Line Assembly auf.

Weitere Infos

Faktencheck: Blackfield Festival 2012

Nur noch wenige Tage, dann findet das 5. Blackfield Festival im Gelsenkirchener Amphitheater statt. Am 23.06.2012 & 24.06.2012 werden insgesamt 32 Bands im Rahmen des Festivals zu sehen sein. Neben den Liveacts erwartet euch auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm, das unter anderem Autogrammstunden, einen Mittelaltermarkt und eine amtliche Aftershowparty beinhaltet.

Weitere Infos

Anzeige

Blackfield Festival 2011 – Neuigkeiten!

Nachdem das Blackfield Festival in den vergangenen drei Jahren zu einer festen Institution der schwarzen Szene geworden ist, gibt es nun erste aufregende Neuigkeiten für 2011! ‚Aus 1 mach 2‘ lautet im kommenden Jahr die Devise und so expandiert das Blackfield Festival von Gelsenkirchen (Ruhrgebiet) nach Burg Querfurt (Saalekreis in Sachsen-Anhalt)!

Weitere Infos

Blackfield Festival 2010 – dm.de Live-Ticker!

Zum dritten Mal findet heute und morgen das Blackfield Festival im Gelsenkirchener Amphitheater statt. Zwei Tage, 20 Bands, Autogrammstunden, Verkaufsmeile und eine große Aftershowparty mit diversen DJs aus ganz Deutschland lassen an diesem Wochenende wirklich keine Wünsche offen. Depechemode.de wird dieses Jahr erstmals LIVE vom Festival berichten und euch mit regelmäßigen Updates auf dem Laufenden halten!

Weitere Infos

depechemode.de empfiehlt: Blackfield Festival 2010!

Am 12.06. & 13.06. wird es wieder dunkel im Amphitheater Gelsenkirchen! Zum 3. Mal findet hier das Blackfield Festival statt und auch dieses Mal verspricht ein hochkarätiges Line-Up beste Unterhaltung und eine Menge Musik!
Bei der Zusammenstellung an Bands dürfte dies auch nicht besonders schwer fallen. Mit den Chartstürmern UNHEILIG, DEATHSTARS oder auch OOMPH! wird es einerseits etwas aus der schwarzen Rockecke geben, andererseits werden die Electrofans von COVENANT, SITD und einem exklusiven Best-Of-Set von FRONT 242 beschallt.

Weitere Infos