Home /

Martin Gore-Biografie erscheint später

Die Veröffentlichung der neuen Martin Gore-Biografie “Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt” (bei Amazon vorbestellen) hat sich verschoben. Das von zwei deutschen Autoren verfasste Werk erscheint nun am 30. September 2010. Ursprünglich sollte das Buch ab kommenden Montag in den Läden stehen. Depechemode.de-Leser müssen aufgrund der Verschiebung aber nicht auf ihre sonntäglichen Textauszug verzichten. Der Hannibal-Verlag stellt uns freundlicherweise einen weiteren Ausschnitt zur Verfügung, der Euch auf die Biografie einstimmt.

Martin Gore: „Meine Lieder handeln von der Suche nach Unschuld“

Immer wieder Sonntags … präsentieren wir Euch auf depechemode.de exklusiv Auschnitte aus der neuen Martin Gore-Biografie “Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt” (bei Amazon vorbestellen), die ab 20. September 2010 in den Läden steht. Das Kapitel „Music for the Masses“ beantwortet die Fragen, was Martin mit Mark Knopfler verband, wie durch sein Mitwirken ein Weizenfeld in ein amerikanisches Stadion kam und warum er nicht lange in London bleiben wollte. Dabei erfahren wir einiges über Martins Lebensphilosophie, die in seinen Songs zum Ausdruck kommt.

Martins Piano-Sessions – mehr als nur beschwipste Mini-Gigs

Martin Gore-BiografieEs ist Sonntag und damit Zeit für unseren zweiten Textauszug aus der neuen Martin Gore-Biografie “Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt” (bei Amazon vorbestellen), die ab 20. September 2010 erhältlich sein wird. In einem Kapitel kommen Martins berüchtigten Piano-Sessions zur Sprache, die für viele Fans ein Grund waren, um nach einem Depeche-Mode Konzert noch einen Abstecher ins Hotel der Band zu machen.

„Das Berlin der Achtzigerjahre war das Berlin Martin Gores“

Martin Gore-BiografieLiebe Freunde und Besucher von depechemode.de, von heute an präsentieren wir Euch exklusiv Auszüge aus der neuen Martin Gore-Biografie „Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt“ (bei Amazon vorbestellen), die ab 20. September 2010 erhältlich sein wird. An den nächsten drei Sonntagen werden wir Euch einen kleinen Vorgemack auf ein Buch geben, das sich von klassischen Biografien dadurch abhebt, in dem es einzelne Phänomene um die Person Martin Gore gesondert beleuchtet. Dabei werden auch eingefleischte Fans Neues erfahren, wie uns Dennis Plauk, einer der beiden Autoren, in einem Interview versichert.

Depechemode.de veröffentlicht exklusiv Auszüge aus der neuen Martin Gore-Biografie

Martin Gore-BiografieVon morgen an präsentiert Euch depechemode.de an den kommenden vier Sonntagen exklusiv Auszüge aus der neuen Martin Gore-Biografie „Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt“ (bei Amazon bestellen) . Es ist das erste Buch, das sich dem Leben und Werk von Martin Gore widmet. Anders als klassische Biografien zeichnen die Autoren nicht nur den Lebensweg des Songwriters von Depeche Mode nach. In gesonderten Kapiteln beschäftigen sich Dennis Plauk und André Boße mit speziellen Phänomenen, die mit der Person Martin Gore einhergehen.

Neue Martin Gore-Biografie im Herbst

Martin Gore-BiografieÜber die Geschichte von Depeche Mode sind ja schon einige Bücher geschrieben worden. Auch das bewegte Leben von Dave Gahan war bereits mehrfach Gegenstand von Biografien. Erst im März erschien „Dave Gahan. Sein Leben mit Depeche Mode.“ (Amazon). Über Martin Gore und Andrew Fletcher war dagegen bislang wenig zu lesen. Das wird sich nun ändern – zumindest was Martin Gore angeht. Für Herbst ist eine neue Biografie mit dem Titel „Insight – Martin Gore und Depeche Mode: Ein Porträt“ (bei Amazon vorbestellen) angekündigt.

Wir verlosen zehn Bücher der neuen Dave Gahan-Biografie

Am 10. März 2010 erscheint die deutsche Übersetzung der Dave Gahan-Biografie von Trevor Baker. „Dave Gahan – Sein Leben mit Depeche Mode“ (bei Amazon bestellen) lautet der schlichte Titel des Buches, das sich dem bewegten Lebens des Sängers widmet: Seine Teeniezeit in Essex, seine Karriere mit Depeche Mode zum Weltstar, sein Kampf aus dem Drogensumpf, seine Solo-Erfolge und zuletzt die Erkrankung ans einem Blasentumor. Das alles ist auf 240 Seiten mit zahlreichen Bildern nachzulesen. Depechemode.de verlost zur Veröffentlichung der Biografie zehn Bücher.