Home /
Beborn Beton. Foto: Roman Kasperski

Beborn Beton: „Ende des Jahres gehen wir wieder ins Studio“

Am Freitag erscheint die „She Cried E.P.“ von Beborn Beton. Nach dem 2015er Studioalbum „A Worthy Compensation“ dauerte es also nur rund ein weiteres Jahr und nicht mehr eine halbe Ewigkeit wie zuvor, ehe das Trio nachlegte mit endlich neuem Material. Wir sprachen vorher mit Stefan „Till“ Tillmann.

Neues von: Beborn Beton, Die Antwoord, Suicide Commando

Beborn Beton nachdem die Synthiepop-Band mit ihrem gefeierten Comeback-Album „A Worthy Compensation“ begeistern konnten, gibt es nun Nachschlag für die Fans! Aus besagtem Album der Song „She Cried“ als EP ausgekoppelt. Laut Label wird es auf dieser EP auch „coole Überraschungen“ zu hören geben.

Musikfernsehen, Folge 8 – Mit Chvrches, Massive Attack, The Kills u.v.a.

Folge 2 in diesem Jahr, Folge 8 insgesamt, ab jetzt zählen wir mit. Auch heute haben wir wieder einen Strauß bunter Videos für euch. Den Augenschmaus bereiten: Chvrches, Massive Attack, The Kills, Minor Victories, Starwalker, Aurora, Apothek, Arthur Beatrice, Suicide Commando, Beborn Beton, And One und Beyond Obsession.

Review: Beborn Beton – A Worthy Compensation

beton_awc-coverHände hoch und melden (aber nicht schnipsen!), wer diese Band noch auf dem Schirm hatte! Also nicht nur in guter Erinnerung, sondern in der Hinsicht, dass da noch mal was Neues kommen könnte. Und sogar ein Album, das Synthiepop-Fans wahrhaft begeistern dürfte.