Ältere Meldungen

Memories for the Masses: Depeche Mode-Fans ins Basildon

„Let me take you on a trip …!“ So könnte man das erste Mail-Wochenende 2012 beschreiben, dass in Basildon/England statt fand. Basildon, der Geburtsort von Depeche Mode, und an diesen beiden Tagen der Wallfahrtsort von „Bas II“. Rund 300 Fans aus allen Teilen Europas haben sich eingefunden, um auf den Spuren der Anfänge der Band zu wandern. Was 2011 in eher familiärer Atmosphäre begann, steigerte sich 2012 Dank Facebook. Deb Danahay, Mitbegründerin des damaligen Depeche Mode Fanclubs und Ex-Freundin von Vince Clark, hatte mit vielen fleißigen Händen „Basildon II – Bas II“ organisiert.

Weitere Infos